keine Verbindung zu einigen Seiten

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von newd, 4. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. newd

    newd ROM

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo!
    Ich habe ein Problem und hoffe dass mir hier jemand weiter helfen kann!
    Ich hoffe ich bin hier im Forum richtig und nerve niemanden mit meiner gänzlichen Unwissenheit- leider habe ich von Computern nicht viel Ahnung...
    Also folgendes: Seit kurzem habe ich eine DSL- Flatrate. So weit funktioniert auch alles nur einige Seiten lassen sich patu nicht aufrufen. Es erscheint die Fehlermeldung www. ... konnte nicht gefunden werden. Manchmal lassen sich die gewünschten Seiten nach mehrmaligen versuchen oder nach einem Neustart dann doch aufrufen, aber bei einigen klappt es nicht. Die Schreibweise der Seiten ist richtig und ich weiß auch, dass es sie gibt. Liegt das an irgendwelchen Interneteinstellungen?
    Ach ja, falls es wichtig ist, ich gehe über ein WLAN-Modem und über Arcor online.
    Hoffentlich kann mir jemand helfen?!?
    Vielen Dank und schöne Grüße!
     
  2. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    !) was für ein Betriebsystem hast du ?
    2) Firewall aktiv? > wie Scharf eingestellt?
    3) Was für ein Browser?
    4) Wie sieht es dort mit den Sicherheitseinstellungen aus?
    5) Hast du einen 2. Rechner? ( zum Testen)
    6) Gingen die Seiten früher oder hast du erst jetzt mit dem I-Net angefangen?
     
  3. newd

    newd ROM

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    5
    1) Windows XP
    2) ? Habe keine aktiviert
    3) Mozilla Firefox
    4) ? Standardeinstellungen
    5) nein
    6) habe zu Hause erst seit kurzem Internet, war mit meinem Rechner aber auch schon anderswo im Internet und da funktionierte alles reibungslos...

    Irgendwer meinte zu mir, ich bräuchte auch keine Firewall wenn ich nur übers WLAN- Modem online gehe???
    Vielen Dank für die schnelle Antwort
     
  4. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Das ist nur bedingt richtig. Erstens solltest die die WEP Verschlüsselung eingeschaltet haben (mindestens), zweitens sollte dein WLAN Router über eine eingebaute Hardwarefirewall verfügen. Allerdings bin ich nach wie vor ein Fan von Softwarefirewalls, um auch den ausgehenden Datenverkehr von bestimmten Applikationen steuern zu können.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen