Keine Verbindung zum Posteingangsserver

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von steve1da, 8. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. steve1da

    steve1da Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2002
    Beiträge:
    43
    Hallo Leute,

    will über Outlook XP meine Konten bei t-online, web.de und yahoo.de einrichten, doch immer wenn ich auf empfangen gehe, kann keine verbindung zum posteingangsserver aufgebaut werden. habe schon alle möglichen Einstellungen ausprobiert, funzt aber nicht. Muss ich vielleicht sonst noch irgendwo einstellungen vornehmen?

    2. Problem: Kann nicht auf die web-mail seite von t-online zugreifen, da kommt immer "Seite kann nicht angezeigt werden". Was kann ich tun.

    Danke schon mal im Voraus
     
  2. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Firewall, Proxy, Antivirus laufen?

    Port verstellt? Bei mir ist das 110 für pop3-Server

    Oder irgendwelche Sicherheitseinstellungen?
     
  3. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    eigentlich musst du keine sonstigen einstellungen machen! was sein könnte ist, dass in den einstellungen vom IE ein proxy eingestellt ist, amch den aus!

    ansonsten wie sehen denn deine einstellungen bei den konten aus?

    mailto.t-online.de und pop.t-online.de
    pop3.web.de und smtp.web.de (das senden funzt bei mir net ganz)
    bei yahoo.de hab ich keine ahnung!

    als kennwort musst du eben deine kennwörter eingeben, ausser bei t-online, da gibst du einen " . " ein und als kontoname bei toffline deine adresse (bsp: hans.mustermann)
    als algorithmus für die verschlüsselung nimmst du den ganz normalen 3DES Algorithmus
    dann sie ports sin wichtig!!! der SMTP Port, also die mails die abgeschickt werden, gehen über port 25
    die mails die an kommen, also Pop3, kommen über port 110

    das sind die einstellungen!
    probiers aus, und sag bescheid obs geht!

    MAsterix
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen