1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Keine Videos unter Forceware 77.77 und höher

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von shooterhonk, 21. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. shooterhonk

    shooterhonk ROM

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    7
    HILFE!!!!!
    ich hab jetzt schon alles mögliche ausprobiert und weiß nicht weiter.
    folgendes problem: jedesmal, wenn ich einen forceware-treiber installiere, der aktueller ist als der 71.89er, weigert sich mein rechner von da an hartnäckig videos jeder art abzuspielen. spiele hingegen laufen einwandfrei.
    sobald ich den 77.77 oder 78.01 (oder irgendeine andere variante) installiere und versuche ein video abzuspielen, schießt die prozessor-leistung auf 100% und der videoscreen bleibt schwarz, ton ist aber zu hören. das passiert mit restlos allen playern, unabhängig vom dateiformat.
    bin mittlerweile wahrschienlich alle einstellungen durch, hab alte treiber komplett deinstalliert, registry gesäubert und so fort, aber nichts wollte helfen, außer systemwiederherstellung auf 71.89.
    bin für jeden tipp dankbar!!!


    mein system:
    leadtek winfast geforce 6600gt
    athlon xp 2500+
    asrock k7s8x-board
    1gb corsair value ram
    windows xp professional
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    Hast du es mal mit einem anderen Chipsatztreiber versucht?
     
  3. Yyrgn

    Yyrgn Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    248
    Versuch den 77.72, damit funktionierts - alle nachfolgenden haben mit der 6600 scheinbar Probleme
     
  4. shooterhonk

    shooterhonk ROM

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    7
    der will leider auch nicht.
    ist doch totaler kappes, kann doch nicht jedesmal den treiber wechseln, wenn ich ein video sehen will oder in neueren spielen die schatten richtig dargestellt bekommen möchte, oder sowas.

    :(
     
  5. shooterhonk

    shooterhonk ROM

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    7
    trau mich da nicht so ganz ran.
    hab heute versucht den agp-mainboardtreiber zu aktualisieren, mit dem ergebnis das mein system komplett den geist aufgegeben hat und ich beinahe die reparatur-funktion der xp-installations-cd genutzt hätte, gäbe es im abgesicherten modus nicht die möglichkeit, den letzten funktionieren systempunkt wiederherzustellen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen