1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

keine Zugriff mehr auf die Platte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Möhri, 6. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Möhri

    Möhri Byte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    12
    Moin moin,

    Meine Festplatte (IDE 160 GB, läuft ruhig, ohne system) habe ich mit Partitionsmagig partitioniert, da ist etwas schief gegangen und das System hat sich aufgehangen.
    Beim Neustart bootet er und wenn es ans Windows hochfahren geht streikt er und bleibt mit schwarzem Bildschirm und blinkendem Cursor stehen.
    Wenn ich die Platte ausbaue, startet das System ohne Probleme.
    nun habe ich die platte um sie zu formatieren in ein externes Gehäuse eingebaut. sobald ich das gerät (Verbindung über USB) anschließe fängt meine CPU an zu rödeln und ist zu 30% ausgelastet. ich hätte die Daten schon gerne gerettet, oder zur Not die Platte neu formatiert, aber auch das geht nicht. Im Gerätemanager erkennt er die Platte.
    Hat einer nen Rat für mich?

    Vielen Dank Möhri
     
  2. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo Möhri,

    eine Information vorweg:
    Meine Erfahrungen mit Partition Magic habe ich mit älteren Programmversionen gesammelt - es kann also durchaus sein, dass ich nicht mehr ganz "auf dem Laufenden" bin. Im Zweifelsfall schaue daher ins Programmhandbuch. ;)

    Lass Dir die Festplatte noch mal mit dem Programm Partition Magic anzeigen. Bei früheren Versionen wurde im Falle des Abbruches eines Vorgangs die Partition in einem speziellen Format gesichert: PQRP

    Mittels eines ebenfalls auf der CD befindlichen Programms ptedit konnte der Ursprungszustand wieder hergestellt werden.

    MfG
    Rattiberta
     
  3. Möhri

    Möhri Byte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    12
    Danke MaxMaster

    Ich habe Knoppix 3.7 gebootet. Der Rechner ist sauber hoch gefahren (mit der an USB angeschlossenen Platte)
    Nun kenne ich mich aber mit Linux gar nicht aus. Ne Anleitung zum formatieren der Platte wäre schön.

    MfG Möhri
     
  4. Möhri

    Möhri Byte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    12
    Danke dir fürs antworten Rattiberta,

    aber das system fährt gar nicht erst hoch, wenn die Platte angeschlossen ist.
    Mit Knoppix ist alles sauber hochgefahren. Weist du wie man unter Linux ne Platte neu formatiert?

    MfG Möhri
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen