Keine zulässige win32-anwendung

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von thschmalz, 8. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thschmalz

    thschmalz Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    243
    Hallo,

    habe seit drei Tagen folgendes Problem: einige Programme starten nur mit einer Fehlermeldung "keine zulässige win32-anwendung. Nach Neuinstallation kann das Programm jedoch gestartet werden. Wurde das Programm beendet, öffnet es sich nicht mehr und es erscheint auch keine Fehlermeldung mehr. Nach einem Neustart fängt alles wieder von vorne an: es erscheint die Fehlermeldung, nach Installation kann das Programm wieder einmal benutzt werden usw. Woran kann das liegen, habe XP Home Edition aus diesem Grund vor drei Tagen neu installiert, alle Programme neu eingerichtet und das Problem besteht nun immer noch. Wer kann helfen und hat eine Lösung für so ein Problem. Zu den Programmen gehört z.B. Cooledit, DVDshrink.

    Ciao

    Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen