Keinen Sound, keinen Plan

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von timstrubbi, 27. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. timstrubbi

    timstrubbi ROM

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    7
    Guten Abend erstmal.

    Ich bin wahrlich nicht der Bloedeste in Sachen Google (will ich mal hoffen;)), aber hier komme ich im Moment nicht weiter: ich habe einen komplett neuen PC mit WindowsXP und keinen Sound!

    Habe natuerlich auch schon Everest installiert, meine Soundkarte gefunden (VIA AC'97 Enhanced Audio Controller) und auch weiteres ueber meinen PC erfahren: z.B. dessen Chipset VIA VT8377A KT400A, welcher anscheinend fuer den zu suchenden Treiber ne Rolle spielt. Die VIA 4-1 Treiber habe ich auch installiert, wobei mir jedoch nicht ganz klar ist, was fuer Treiber das denn sind, aber egal :o....

    Jedenfalls komme ich auf der VIA Site leider nicht zurecht, da es dort die Treiber fuer die unterschiedlichen VT.xyzusw...-Chipsets zwar gibt, aber jedoch keine VT8377A-Version fuer mich dabei zu sein scheint. Und das Downloaden zweier Treiber, die ich als versuchswert betrachtet (eine VIA Version 5.9 und 600A o.ae.) und trotz der WindowsXP-Warnung installierte, haben mein System sofort gecrasht, sodass nur noch eine Neuinstallation half :heul: .

    Kann mir da jemand helfen, der ein wenig mehr Ahnung hat :nixwissen ?
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  3. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Wenn du AC97 hast, würd ich schleunigst mir eine neue Soundkarte, extern, kaufen.
    Weil AC97 verbraucht viel CPU Leistung.

    Michi
     
  4. timstrubbi

    timstrubbi ROM

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    7
    Danke. Gut zu wissen.
     
  5. timstrubbi

    timstrubbi ROM

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    7

    Hi Wolfgang77.

    Ich probiere den Link gleich mal aus... schonmal Danke fuer die Unterstuetzung.

    ps: Mainboardhersteller ist ASRock K&VT4A Pro. Den Typ finde ich gerade nicht und kann nicht alle Infos einfach kopieren, da ich ueber meinen Mitbewohner im Internet bin :o
     
  6. timstrubbi

    timstrubbi ROM

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    7
    Enzippt, intalliert und alles kein Problem. Auch keine "Bedenklichkeitsmeldung" von Windows. Sehr schoen.

    Aaaaaber noch immer keinen Sound. Der WMP meint abermals: "Cannot play back the audio stream: no audio hardware is available, or the hardware is not responding".

    Bin ich auf dem Holzweg? :nixwissen

    (...planloserweise hab ich mal im BIOS unter Peripheral Configuration nachgeschaut und dort steht bei OnBoard AC'97 Audio der Befehl "Auto", was aber ok ist, denke ich...)
     
  7. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Mal ne ganz blöde Frage: Hast Du eventuell den Windows Audio Dienst deaktiviert bzw. beendet? Das ist mir nämlich auch schon mal passiert.

    Grüße
    Frank
     
  8. timstrubbi

    timstrubbi ROM

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    7
    Hab ich schon geschaut. Der ist auf automatisch gestellt, muesste also alles ok sein.

    Hat sonst jemand noch eine Idee? Ich meine, wenn Everest die Soundkarte erkennt, dann muesste diese ja zumindest ok sein, oder? Also richtig angeschlossen ist sie ja dann und einzig der Treiber scheint zu fehlen?

    Ich kuck noch weiter, fuer Hilfe bin ich immer dankbar... :bet:
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wie sieht es derzeit im Gerätemanager aus (Computerverwaltung) oder über START - AUSFÜHREN und unter der Eingabe "devmgmt.msc" erreichbar. Taucht da ein Audio / Video Controller auf und wie ist der Status. Da sollte VIA AC'97 auftauchen.

    Zweite Anlaufstelle ist die Systemsteuerung "Sounds- und Audiogeräte" .. wie ist da der Status.. ??

    Wolfgang77
     
  10. timstrubbi

    timstrubbi ROM

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    7
    Ueber den Geraetemanager erfahre ich Folgendes:
    ....
    ....
    -OTHER DEVICES
    ?! Multimedia Audio Controller (PCI bus 0, device 17, funtion 5, "...drivers for this device not installed (Code 28)")
    ?! Universal Serial Bus Controller (PCI bus 0, device 16, funtion 4"...drivers for this device not installed (Code 28)")
    -PORTS
    -PROCESSORS
    -SCSI AND RAID CONTROLLERS
    -SOUND, VIDEO AND GAME CONTROLLERS
    ...
    ...
    ! nVidia WDM Video Capture (universal) (NVIDIA GeForce 6200, "...this device cannot start (Code10)"
    ...
    ...
    -SYSTEM DEVICES


    OK, anscheinend scheint auch die Grafikkarte nicht vollends zu funktionieren, obwohl ich die mitgelierte Treiber-CD installiert habe (zeigt zumindest ein Ausrufezeichen an, aber kein Fragezeichen). Traurigerweise gab's halt fuer die Soundkarte keine beigelegte CD des Versands.

    Hilft dir das weiter?

    Anmerkung: wenn ich ueber VIAARENA.com nach meinem Treiber bezueglich meiner South Bridge suche (http://www.viaarena.com/default.aspx?PageID=2&OSID=1&CatID=1010) und diese dann installiere, funktioniert ploetzlich gar nichts mehr und ich muss wieder von Null anfangen. Das ist doch sehr seltsam, oder?

    OK, nicht zuviele Fragen, sorry, aber es interessiert mich halt :D ...
     
  11. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    Da ja anscheinend keine Software (Support-CD) mehr für das Asrock-Mainboard vorhanden ist, solltest du auf der Website von Asrock nach den passenden Treibern Ausschau halten und sie dir von dort herunterladen.

    http://www.asrock.com/product/product_k7vt4a_pro.htm

    Ausserdem lohnt es sich, einen Blick auf die Einstellungen im Bios zu richten, um dort die Einstellungen für den AC 97 codec zu überprüfen. Sollte er dort deaktiviert sein, bleibt der PC zwangsläufig stumm.

    Hinweise hierzu sind auch dem Handbuch zu entnehmen. Falls nicht mehr vorhanden, kann es auch von der Herstellerseite heruntergeladen werden.

    Viel Erfolg

    Gruß

    Vatta Atta
     
  12. timstrubbi

    timstrubbi ROM

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    7
    Danke an alle :bet: . Problem geloest :) .

    Anscheinend hat mir die Firma eine alte Treiberdiskette fuer das
    Motherboard zugesendet, zumindest hat die mitgelieferte Disc nicht die passenden Treiber besessen, obwohl die Treiber problemlos installiert wurden. Alles wirklich ein wenig strange, aber jetzt klappt's ja.

    Nochmal Props an die Forenhilfe! You rock! :D

    TimStrubbi (www.die-netz.de)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen