keinen zugriff mehr auf externe festplatte!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von scrumy, 13. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scrumy

    scrumy ROM

    Hallo zusammen,

    ich habe ein notebook und eine externe festplatte. auf dieser hatte ich einen ordner versteckt. seid ich mein winXP auf dem notebook neu installiert habe kann ich die dateien aus diesem ordner nicht mehr öffnen noch verschieben.
    woran kann das liegen? ich bekomme immer die meldung ich hätte keine rechte für diese datei.

    bitte helft mir!!!

    grüße marc
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    sag mir bitte, daß du die externe Festplatte nicht mit NTFS formatiert hast.
     
  3. scrumy

    scrumy ROM

    gute frage, wie erkenn ich das?
     
  4. scrumy

    scrumy ROM

    doch. hab gerade gesehen dass sie in NTFS formatiert ist. hab ich jetzt ein problem?
     
  5. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

  6. scrumy

    scrumy ROM

    auch nicht wenn ich die besitzrechte ändere?
     
  7. sarcon

    sarcon Kbyte

    ...solange du deine Daten nicht mit EFS verschlüsselt hast, kannst du sie wieder haben. Du solltest als Administrator angemeldet sein .....
     
  8. haxti

    haxti Kbyte

    ich habe auch ne ext. Festplatte (auch NTFS formatiert) und kann problemlos von dem rechner meines freundes drauf zugreifen... (sie ist direkt angeschlossen!!!!):confused:
     
  9. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Aus welchem Grund?
    Solange sie nicht verschlüsselt ist, ist NTFS kein Problem.
    So what?
     
  10. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    das hat der Threadstarter uns nicht wissen lassen.
    vermutlich ist es doch verschlüsselt, sonst wäre der Zugriff kein Problem, ich glaube in Zukunft wird er bei externen Festplatten einen weiten Bogen um NTFS machen.
     
  11. schmivo

    schmivo Kbyte

    Wieso? Habe damit nie Probleme gehabt.
    Ist sogar empfehlenswert, eine 200GB-Festplatte in NTFS zu formatieren.
     
  12. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Wenn er uns nicht sagt auf welche Art oder mit was er die Daten "versteckt" können wir ihm auch nicht sagen wie er wieder dran kommen kann.
     
  13. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Ich verstehe diese Aussage auch nicht.
    Wenn man nicht gerade Linux als OS einsetzt, spricht heutzutage alles nur dafür, NTFS einzusetzen.
    Der Platzverschnitt ist durch bessere Clusterverwaltung viel geringer, eine Rechteverwaltung ist möglich und die Gefahr eines Datenverlustes ist geringer.
    Was spricht also dagegen?
     
  14. scrumy

    scrumy ROM

    ich habe den ordner über das eigenschaftenfenster "versteckt"!!!
     
  15. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

  16. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    hattest du Erfolg?
     
  17. scrumy

    scrumy ROM

    nein leider nicht...es war immer noch der selbe sch****! verzweifle gerade....
     
  18. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Du hast den/die Ordner/Dateien in den Eigenschaften als versteckt gekennzeichnet? Diese Dateien kannst Du Dir über die Ordneroptionen wieder anzeigen lassen. Falls Du den Besitz definitiv nicht übernehmen kannst, dann fürchte ich, kommst Du an diese Daten auch nicht mehr ran. Bist Du Dir sicher, daß Du die EFS-Verschlüsselung nicht durchgeführt hast (funktioniert übrigens nur bei XP Pro)? Weil wenn doch, kannst Du Dir jegliche Mühe sparen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen