1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Keiner kann auf mich zugreifen!

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Marian R., 6. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Bei mir besteht dieses Problem schon länger! Auf LANs oder in meinem Heimnetzwerk kann ich nicht auf meinen eigenen Rechner zugreifen. Auf andere zugreifen ist kein Problem, oder ins Internet gehen. Ich hab erst letztens Die Systempartition formatiert und Windows neu installiert, aber es besteht immer noch das gleiche Problem.
    Der Rechner wird gefunden, aber es steht immer da, dass man nicht die benötigten Zugriffsrechte besitzt... ?
    Dabei habe ich nichts eingestellt seit der Neuinstallation. Keine Passwörter oder Benutzerbeschränkungen. Es existiert nur ein Konto auf dem Rechner, falls das weiter hilft. Und ich hab Windows XP. :)
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Ja, sicher!

    Gastzugang ist auch aktiviert.
     
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Achso, Firewall hab ich übrigens nicht, falls da einer drauf kommen sollte! :)
     
  4. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    ich hatte mal ein ähnliches problem.
    die lösung war die freigabe eines beliebigen ordners (einfache dateifreigabe) und der neustart aller beteiligten lan-rechner. dann gings prima
    ich weiss aber nich in wiefern dir das helfen wird... :rolleyes:
     
  5. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Das hab ich ausch schon versucht! Sogar mehrmals! :( Hat auch nix gebracht!
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Die beiden XP-Distris sind hinsichtlich Netzwerk recht unterschierdlich. Welche hast du ?
     
  7. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Professional, SP1
     
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Unter XP Pro ist es z.b. wichtig

    a)die erweiterte Dateifreigabe zu nutzen

    im Explorer : Extras -> Ordneroptionen -> Ansicht -> Einfache Dateifreigabe verwenden (hier den Haken entfernen)

    b) Rechtsklick auf den freigegebenen Ordner -> Eigenschaften -Freigabe -> Berechtigungen : Hier den entsprechenden User mit seinen Rechten hinzufügen. Man sollte zunächstmal den Vollzugriff setzen und schauen, ob des dann funktioniert. Wenn ja, kann man die Rechte hier feintunen. Gleichzeitig müssen aber auch die Rechte für den User, der aus dem Netzwerk zugreifen möchte für die NTFS-Rechte gesetzt sein :

    freigegebener Ordner -> Rechtsklick -> Eigenschaften -> Sicherheit
     
  9. barnie

    barnie Byte

    Registriert seit:
    12. August 2001
    Beiträge:
    33
    Habe exakt das gleiche Problem wie Marian R. ! Unser kleines Büro-Netz besteht aus 4 Rechnern die über WLAN verbunden sein sollten. Davon sind 2 Rechner mit Win XP Home ausgestattet, einer mit XP Pro, einer mit Win 98. Ich sitze an einem XP Home-Rechner und kann auf alle anderen zugreifen aber keiner auf mich (Meldung wg. Zugriffsrechten). Alle anderen können uneingeschränkt miteinander kommuniziern und Drucker gemeinsam nutzen usw. Also hängt es irgendwie nicht an verschiedenen Betriebssystemen wie man hier sieht. Aber an was denn nun.........
    PS: Auch der Internetzugang funktioniert von allen 4 Rechnern aus einwandfrei.
     
  10. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Welches Dateisystem ?
     
  11. barnie

    barnie Byte

    Registriert seit:
    12. August 2001
    Beiträge:
    33
    3x NTFS oder wie sich das nennt (Win XP) mit Fat 32 Partitionen und 1x nur Fat 32 (Win 98).
     
  12. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    @franzkat:
    Danke erstmal. Das mit der einfachen Dateifreigabe war richtig. Nur jetzt will er immer nen Kennwort von mir haben, wenn ich auf den Rechner zugreifen will. Habe aber keins eingegeben... bzw. in Windows keins erstellt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen