Kennt ihr Gaming Sickness???

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Martin15, 10. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
  2. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Descent! Der geilste Shooter aller Zeiten! Oh, wie habe ich dieses Spiel geliebt! Ich habe es Tage und Wochen gezockt! Fertig? Nochmal, diesmal auf Insane! Da hatte ich dann auch tags auch immer meine visuellen Flashbacks ... bei mir im Regal steht noch immer die Sonderedition mit D1+D2+D3! Ich habe eigene Multiplayer-Level für D2 gebaut, die waren richtig gut, die sind auf den besten Level-Seiten angeboten und top bewertet worden ...
     
  3. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Na dann gratuliere ich. weil du bist dann einer der übrigen 20% die dagegen imun sind.

    Martin

    PS. Sei froh das du und geschrieben hast, und kein ,(Komma). Sonst wärst du heute noch weniger ;)
     
  4. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Das hatte ich nie. Nur tagelang visuelle Flashbacks bei geschlossenen Augen, wenn ich mal wieder ne Nacht durchgezockt hatte ... aber das war früher, als ich noch jung und schön war (heute bin ich nur noch "und", har, har).
     
  5. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo Martin15,

    die Symptome sind die gleichen wie bei der Seekrankheit. Führendes Symptom ist die Übelkeit, die Ausprägung kann von leichtem Unwohlsein, einem unangenehmen Gefühl in der Magengegend bis zu Übelkeit mit Erbrechen reichen, verbunden mit allen möglichen vegetativen Symptomen (Schwitzen, Zittern, "weiche Kniee", Kreislaufsymptome).
    Auslösend ist das Mißverhältnis der Informationen, die Gleichgewichtssinn und Augen an die zuständigen Hirnzentren leiten.

    Kennst Du das Spiel Descent? Egoperspektive, schnelles Fliegen durch Gänge, ständige Richtungswechsel, durch den schnellen Spielablauf ist hohe Konzentration erforderlich.
    Dieses Spiel ist ein typischer Kandidat dafür, Gamingsickness auszulösen.

    Hilfreiche Massnahmen:
    In der Verfolgerperspektive spielen, nach jeder Mission 2 Minuten aus dem Fenster schauen, bei ersten Symptomen besser auf ein anderes Spiel wechseln.

    MfG Rattiberta
     
  6. wahaha

    wahaha Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    254
    Das sind immer diese hinweise die niemand ernst nimmt, zb alle 45 min 15 min pause machen
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Mir ist beim Zocken erst einmal schlecht geworden und das beim Zuschauen.

    Habe mal gelesen, dass man zum Vorbeugen alle 1 bis 2 Stunden 15minütige Pausen einlegen soll.

    Gamer3000
     
  8. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.648
    Das ist, wenn dir während dem Spielen schlecht wird oder du einen Zappelanfall bekommst. :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen