Kennwort NICHT mehr eingeben

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von harryklm, 17. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. harryklm

    harryklm Byte

    nach dem Start meines Computers (98SE) bleibt er bei der Aufforderung "geben Sie das Kennwort für das Netzwerk ein" stehen. Da ich kein Kennwort eingegeben habe, drücke ich nur die Returntaste und das Betriebssystem startet.
    Gibt es eine Möglichkeit das zu automatisieren, damit diese Aufforderung gar nichtmehr erscheint?
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Hallo!
    Das ist genau, was ich gesagt habe: wenn bei 98 die Netzwerkanmeldung kommen würde, fährt 98 dran vorbei, denn das Ding heißt auch passend, nämlich "Netzwerk-AutoLogon". Alle Klarheiten beseitigt?
    Gruß
    Henner
    [Diese Nachricht wurde von henner am 19.02.2003 | 14:45 geändert.]
     
  3. Sag mal - verhindert die Änderung die damit vorgenommen wird evtl. auch das Verhalten von Windows 98, das man trotz Domänenanmeldung anschließend auch noch lokal sein Kennwort bestätigen muss, sobnald man sich das erste mal auf einem PC anmeldet?

    Das nervt hier nämlich, ich bin es aber bisher nicht losgeworden. Weiß Du das zufällig?
     
  4. harryklm

    harryklm Byte

    Hi mimigo,
    guter Tip. Hat prima geklappt. Danke
     
  5. mimigo

    mimigo Byte

    Hallo harryklm
    Versuche einmal unter Eigenschaften von "Netzwerkumgebung" bei "Primärer Netzwerkanmeldung" mit "Windows Anmeldung" oder "Family Logon"
    [Diese Nachricht wurde von mimigo am 17.02.2003 | 22:24 geändert.]
     
  6. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Hallo!
    Melde dich mal bei mir (HennerSchmude@web.de), dann schicke ich Dir eine Registrierungsdatei, die genau das macht. Ist übrigens original PC-Welt von vor einiger Zeit.
    Gruß
    Henner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen