1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

kernel panic bei SuSE8.1 Installation

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Basic Alb, 15. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Basic Alb

    Basic Alb ROM

    bei der installation von Suse mit bootdisk bekomme ich beim Abfragen der Hardware folgende Fehlermeldung:

    ...
    Ramdisk Couldn\' find valid RAM disk Image starting at 0
    ...
    EXT2-fs: unable to read superblock
    attempt to access beyond end of device
    03:02: rw=0, want=2 limit=1
    MINIX-fs: unable to read superblock
    attempt to access beyond end of device
    03:02: rw=0, want=33 Limit=1
    Isofs_read_super: bread failed, dev=03:02, iso_blknum=16, block=32
    Kernel Panic: VFS:Unable to mount root fs on 03:02

    dann hilft nur noch kaltstart :-(

    kann mir jemand sagen was da kaputt ist?

    Ich habe keine bootfähige cd-rom und möchte linux von hard-disk installieren
    (also nicht per FTP oder CD) die meldung kommt noch bevor ich die quelle der installation auswählen kann.

    danke schon im Vorraus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen