Kernel32.dll --> Norton Utillites 4.0

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von dantoX, 7. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dantoX

    dantoX Byte

    Registriert seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    8
    Hi, ich habe vor kurzem meine Festplatte (WD 40GB) mit Windows (98 SE) defragmentiert, da ich dachte mit Windows wäre es vieleicht besser als mit Norton Utillities 4.0. Nach einigen Tagen habe ich dann mit Norton Utillities meine Festplatte nach Fehlern durchsucht. (System Check --> Datenträgerprobleme Suchen) Und nach kurzer Zeit erhalte ich die Meldung: "Programm wird wegen eines ungültigen Zugriffes Geschlossen" Unter Details steht dann noch: "SYSCHECK verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite
    in Modul KERNEL32.DLL bei 0187:bff7a138."
    Danach, muss ich mit STRG + ALT + ENTF Norton System Check schließen.

    Ich würde mich echt freuen, wenn ihr Rat wüßtet, geht mir nämlich ganzschön auf den Kecks ;).

    Danke im Voraus für eure Hilfe.

    dantoX
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen