1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kernel32 - Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von US1111, 19. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. US1111

    US1111 Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    37
    Hallo,

    ich habe ein Kernel32-Problem und zwar dann, wenn Windows gestartet wurde. Meldung: Rundll32 verursachte einen Fehler in Kernel32.dll durch eine ungültige Seite in Modul Kernel32.dll bei 0197:bff8e64b. Danach werden weitere Parameter aufgeführt.

    Wie kann ich dieses Problem beheben ohne Windows neu installieren zu müssen ?

    Habe Windows me, PIII, 900 mHz.

    Wer kann helfen oder weiß Rat ?

    P.S.: Was ist eigentlich Kernel oder was steuert diese Datei ?
    [Diese Nachricht wurde von US1111 am 19.06.2002 | 18:50 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von US1111 am 19.06.2002 | 18:51 geändert.]
     
  2. EloWa

    EloWa Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2000
    Beiträge:
    128
    System neu installieren und die NEUSTEN Treiber verwenden..

    und probier es mal mit Windows 2000 Prof.

    um weiten besser..
     
  3. US1111

    US1111 Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    37
    Betriebssystem = Windows me.

    Diesen Treiber hatte ich schon mal installiert, dabei funktionierte alles einwandfrei (ohne Kernel-Fehler).

    Gruss Udo
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Welches Betriebssystem verwendest du.
    Schon mal einen anderen/älteren Treiber probiert? Vom Grafikkartenhersteller oder den Referenztreiber von Nvidia?
    Für die Geforce 2 muß es nicht unbedingt der neueste Treiber sein, weil die neueren Treiber meist auf Geforce 3 + 4 hin optimiert worden sind und teilweise bei den älteren Nvidia-Boards sogar minimal langsamer sein können.
    Mfg Manni
     
  5. US1111

    US1111 Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    37
    Hallo Manni,

    ich mußte meine Grafikkarte neu installieren, da der Treiber nicht mehr erkannt wurde. Habe eine Nvidia Gforce 2, habe dazu bereits den neuesten Treiber bereits installiert, GK funktioniert seitdem wieder. Allerdings tritt dieser Kernel-Fehler auf.

    Gruss
    Udo
     
  6. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Kernel32.dll und Rundll sind Systemkomponeneten von Windows. Vermutlich kommt diese Fehlermeldung von einem Programm das während des Windowsstarts geladen wird. Hast du irgendwelche Programme oder Treiber in letzter Zeit installiert?

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen