1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Keyboardanschluss defekt

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von nual, 2. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nual

    nual Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2001
    Beiträge:
    45
    Hallo,
    bei meinem Motherboard von Elitegroup wird bein Booten das Keyboard nicht mehr erkannt.
    Weiß jemand, ob eine USB - Tastatur als Ersatz funktioniert?
    Im Bios läßt sich die USB - Tastatur ein- oder ausschlaten.
    LLeider komme ich an das Setup vom Bios nicht mehr heran.
     
  2. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Nun ja, das kann man verschieden betrachten. Andere moderieren Foren, ohne je etwas dafür zu sehen. Hier bekommen sie ein Zeitschriften Abo. Aber sie machen ihren Job hier doch wirklich gut. Ich weiß allerdings nict, ob sie alle Bereiche moderieren. das können sie uns allerdings nur selber sagen.

    MfG Thomas
     
  3. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Das denke ich nicht.
    Die Moderatoren werden bloß für das Forum zuständig sein. Außerdem ist das andere ja ein redaktioneller Teil. Das machen Leute, die dafür Geld bekommen. Die Forumsmoderatoren machen das hier alles freiwillig. Bekommen glaube ich bloß ein PC-Welt Abo kostenlos.
    Ist ist also nicht deren Aufgabe dafür zu sorgen, dass immer aktuelle News auf der Startseite vorhanden sind.
    Stell dir mal vor, was das für ein Aufwand ist. Du musst erstmal die News entdecken, dann musst du einen fehlerfreien Text darüber verfassen, dann musst du die ganzen Quellen zusammensuchen, und, und, und. Ich glaube, das würden die 3 nicht allein packen.

    MfG Thomas
     
  4. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    > Seit heute morgen gibt es eine neue Versionsnummer.
    Die Pc-welt hat dieses noch nicht mitbekommen.

    Es ist ja auch Samstags. Da arbeitet bei der PC-Welt ja auch keiner.
    Aber bei Heise gibt es komischewese am Wochenende Nachrichten. Nagut, Heise ist ja auch immer ein bisschen schneller als PC-Welt.

    MfG Thomas
     
  5. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Du kannst auch eine PS/2 nehmen und sie mit einem Adapter betreiben. Allerdings solltest du dir im Klaren darüber sein, dass du eine USB Tastatur nicht unter DOS betreiben kannst, also wenn du mal eine Dos Bootdiskette brauchst. Aber dir bleibt ja eigetnlich eh keine Wahl. Nimm allerdings gleich eine ordentliche (Cherry oder so), dann hast du mehr Freude dran.

    MfG Thomas
     
  6. nual

    nual Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2001
    Beiträge:
    45
    Hallo,
    vielen Dank, der Tip ist nicht schlecht.
    Wenn es klappen sollte, ärgert mich nur noch, daß diese Dinger immer noch deutlich teurer sind als eine einfache Normaltastatur.
     
  7. nual

    nual Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2001
    Beiträge:
    45
    Ich habe schon alle möglichen Tastaturen mit PS2 oder DIN, dann natürlich mit einem Adapter, ausprobiert.
    Ich meine das das unsachgemäße Herumstecken bei eingeschaltetem PC oft die Ursache ist.
    Bei dem einen oder anderen älteren AT-Board war oft ein Sicherungswiderstand auf dem Board und wenn man Glück hatten brauchte man den bloß kurzschließen oder einen Neuen einzulöten dann war der Anschluß wieder in Ordnung. Bei dem Bord finde ich den nicht oder es gibt keinen und somit bin ich angeschmiert.
     
  8. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Hast du es mehrmals rein und wieder rausgesteckt? Sind noch alle Pins im PS/2 Stecker der Tastatur? Geht eine andere Tastatur an dem Anschluss? Der Anschluss muss ja nicht unbedingt kaputt sein. Es kann ja auch sein, dass sie nur nicht richtig drinsteckt, oder dass die Tastatur kaputt ist.

    MfG Thomas
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Hallo, da hast du nun auch wieder recht.
    Aber für ein Pc-welt abo würde ich den Job nicht machen.
    Das die nur zu 3 sind ist deren sache, die können ja noch einige dazu tun.
    Mfg Schlößer
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Hallo, also die Moder. die das Forum überwachen haben bestimmt auch die Möglichkeit die Seite Upzudaten; auch am Wochenende.
    Samst. ist aber doch ein normaler Arbeitstag ODER ?
    Na ja , mal schauen wann die es wissen.
    Mfg Schlößer
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Hallo, das ist aber relativ.
    Klar es gibt "normale" für 5,90 EURO aber auch welche die 100 EURO kosten.
    Ich denke Du solltest mal bei AVITOS.de schauen und dir ( falls der Geldbeutel das hergibt ) Dir eine Logit. zulegen.
    Achte darauf das die USB hat und die Adapter für PS2 dabei sind.
    Ich arbeite mit der Desktop pro version, aber selbst da gibt es unter dem gleichem Nahmen 2 verschiedene.
    Also vorher nachfragen.
    Fals Sie einen Brenner haben und mit Nero arbeiten sei ein kleiner hinweis gestattet.
    Seit heute morgen gibt es eine neue Versionsnummer.
    Die Pc-welt hat dieses noch nicht mitbekommen.
    Mfg Schlößer
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Hallo, richtig. Brauchst Du auch nicht zu suchen, gibt es tatsächlich nicht.
    Versuche es doch einfach mal mit der USB Tastatur.
    Wenn Du die übers Internet bestellst hast Du ja eh 2 Wochen Zeit zum testen.
    Mfg Schlößer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen