KInternet macht nix...

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Caliban, 25. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Caliban

    Caliban Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    51
    hi!!
    bin eher der linux neuling... ich arbeite mit Suse Linux 8.0.
    Ich will über KInternet ins Internet gehen (ISDN) . Der smpppd läuft, alle einstellungen sind richtig denke ich.

    Wenn ich aber im kontextmenu von Kinternet (also von dem kleinen stecker) auf start klicke passiert gar nix... Wenn ich dann irgendwann runterfahre steht bei Hisax (der treiber) "busy" in roter schrift.
    was beduetet das? woran liegt das?
    weiß jmnd was? bin für jede hilfe dankbar!!
     
  2. Caliban

    Caliban Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    51
    hi
    also ich glaub das alle einstellungen richtig sind, ich glaub DNS muss ich für KInternet gar nich einstellen, weiß ich aber jetz nich genau. Jedenfalls, ich weiß nich genau was DNS is und wofür das genau gebraucht wird und wie ich das einstellen muss. Kannst du mir was dazu erklären? wäre cool.

    Bei KInternet kann man ja irgendwelche scripte aufrufen. muss man so ein script irgendwie erst erstellen? is das notwendig?

    danke!!
     
  3. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    Wie es scheint, stimmen die Einstellungen nicht. busy bedeutet beschäftigt, versucht also möglicherweise was zu tun, was nicht möglich ist. Schau Dir nochmal Deine Einstellungen an. z.B. DNS...

    grüße wickey
     
  4. Scorylus

    Scorylus Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    175
    Sorry, die Antwort auf deine Frage weiß ich leider nicht, aber was ist denn Kinternet ?

    Das habe ich noch nie gehört, dachte erst es wäre nur ein Schreibfehler !

    Kannst du mir das vieleicht erklären ?

    MfG Scorylus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen