1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Klappt das mit dem Board=?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von M3Mo, 8. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. M3Mo

    M3Mo Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    13
    Motherbord: Gigabyte GA-8idx
    Chipset: Intel i845
    Processor: Intel Pentium 4 1.7ghz (P68 Willamette A 80528)
    Memmory: 512 SDRAM
    OS: Windows XP SP2, Windows XP Home Edition

    Hallo allerseits....
    Ich möchte mir nen Pentium 4 2.6 ghz Northwood kaufen aber bin mir nich sicher ob das Board diese CPU auch wirklich vertragen kann... Auf der Gigabyte HP steht das das Board die CPU unterstützt aber irgendwo hatte ich mal gelesen das der Intel i845 Chipsatz nur Frequenzen bis 2ghz unterstützt... Jetzt weis ich nicht ob ich die CPu kaufen kann oder nich. Und ein neues Board will ich auch nicht... Danke im vorraus
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
  3. M3Mo

    M3Mo Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    13
    Hm etz seh ichs dann müssen die ihre Support List aktualisiert haben...Da stand vor 2 Wochen noch ganz was anderes...
    Intel Northwood-2.2G 400 OK

    Hm meinst du 2.2ghz Northwood übertaktet dann auf 2.4 ob das dann auch richtig was bringt im gegnsatz zur jetztigen CPU?
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Damit Du was merkst, muß die CPU schon mindestens 50% schneller sein, also ab 2,5GHz aufwärts. DDR-RAM und ein höherer FSB wirken sich dann zusätzlich noch geschwindigkeitssteigernd aus.
    In Deine jetzige Kiste würde ich jedenfalls kein Geld mehr investieren, da muß schon MoBo+CPU+RAM komplett erneuert werden.

    Gruß, Andreas
     
  5. M3Mo

    M3Mo Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    13
    Hehe...
    Dacht ich mir schon. Naja wollts nur wissen ob es sich lohnt, geld zu investieren. Danke....
     
  6. Utila

    Utila ROM

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo, da schließe ich mich meinem Vorredner absolut an:
    Wenn du nicht so versiert bist hol dir doch ein Komponentenpack aus Mainboard, Prozessor und Speicher; daß ist vom Preis/Leistungsverhältnis garantiert sinnvoller als eine "kleine" Aufrüstung!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen