klarmobil.de erhält öffentliche Rüge vom Deutschen Werberat

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Womenzel, 10. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Womenzel

    Womenzel Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    27
    Also ich find den Werbespott auch nicht gerade lustig. Passiert doch eh schon zu oft, das Handys mit Gewalt abgenommen werden...
     
  2. firemann

    firemann Byte

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    28
    :ironie:Typisch deutsche Mentalität...wer in Werbung Gewalt sucht, wird sie auch finden. Da sollten auch die Pflaster-, Schnellfahrer-, Milchverschütterwerbung und ähnliche verboten werden. Am besten gleich die ganze Werbung, das wäre schön :D
    Ich find den Spot übrigens nicht schlecht, werde mir gleich morgen ein Gorilla-Kostüm leihen...und los gehts ;)
     
  3. Cismor

    Cismor Byte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    66
    Für mich hat dieser Spot bewiesen, dass heutzutage sogenannte Kreative (Werbefritzen) manchmal deutlich unter dem geistigen Niveau ihrer Hauptdarsteller angesiedelt sind.
    Und dass bei TV-Sendern nur Geld über Veröffentlichung entscheidet, weil jegliche Verantwortung für den versendeten Dreck offenbar ein absoluter Fremdbegriff ist.
    Neu war mir das nicht, nur erstaunt mich immer wieder, dass es immer noch dummdreister geht.

    p.s. Nein, in die Macher können sich hier nicht mit Ironie rausreden, weil die Zielgruppe (andere Handywerbung zeigt es) dafür sowieso schon viel zu verblödet ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen