Klassiker in der Version 12: Corel Draw Graphics Suite

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von deoroller, 15. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.634
    Wieso wiederholt die PC-Welt immer diesen Quatsch? Oder verstößt das Ausbessern von Fehlern gegen das copywright?
    So eine CPU hat es niemals gegeben und Falsches wird durch ständiges Wiederholen auch nicht richtig!
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Läuft überhaupt XP auf so einer Px-Kiste mit 266MHz?
    Und dann noch Corel obendrauf?

    Da steigt zwangsläufig der Kaffeeverbrauch.

    MfG Raberti
     
  3. samot

    samot Byte

    Registriert seit:
    30. August 2000
    Beiträge:
    103
    Verstehe ich auch nicht, aber Du meinst sicherlich Copyright (wörtlich Kopierrecht, sinngemäß Urheberrecht) und nicht Copywright (der Kopienmacher) :D

    Abgesehen davon, kann man mit einem solchen PC auch nicht vernünftig mit Corel arbeiten, da alles zu lange dauert, Windows ständig auf die HDD auslagern muß....

    Außerdem muß die Software ja nicht mehr als der PC wert sein.

    mfg

    Thomas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen