1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kleine Speicherkunde!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ptreid, 30. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ptreid

    ptreid Byte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    36
    Hallo,
    ich will 2 GB Speicher haben.
    Was ist sinnvoll:
    4 x 500 KB
    2 x 1 GB
    1 x 2GB
    Haben die Fachleute eine Erklärung für mich?

    Peter
     
  2. James T. Kirk

    James T. Kirk Byte

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    40
    1. 500 Kb gibt es nicht. Was Du meinst ist 512 Mb.
    2. Was für ein Mainboard hast du?
    3. Was ist an Speicher schon vorhanden?
     
  3. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Wenn du den Fachleuten :guckstdu: das verrätst, dann können sie dir helfen, ansonsten wende dich doch eher an Hellseher.
     
  4. The_Freak

    The_Freak Byte

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    43
    Also ganz egal was für ein MB das ist, zwei module haben sich oft für am besten erwiesen. Ein Kollege von mir hat 4 verbaut, das system kommt damit aber nicht zurecht. 1 Modul hat eine niederigere Bandbreite.
    Evtl. steht in der Betriebsanleitung was am besten ist, sonst guckst du auf der herstellerseite und sonst kaufst du dir einen dual-channel kit und versicherst dich, dass du ihn, wenn er nicht funzt, zurückgeben kannst. (Am ehesten beim fachhändler)
    Mehr info kann ich dir nicht geben, weil du nicht geschrieben hast was du für ein motherboard hast usw......

    MFG, Freak :cool:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen