Kleiner kostenloser Webspace für PHP

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Gorgonsola, 1. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gorgonsola

    Gorgonsola ROM

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    ich würde gerne den PHP iCalender verwenden.
    Da bei meinem Webspace kein PHP unterstützt wird, suche ich ne kostenlose Möglichkeit, wo ich nur die paar MB (dürften so 600-800KB sein) für den Kalender draufhaun kann.

    Danke schon mal im Voraus!
    Matthias
     
  2. BaLLeRTroeTe

    BaLLeRTroeTe Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    131
  3. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
  4. Gorgonsola

    Gorgonsola ROM

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    Danke!
    Ich glaube kilu.de scheint recht gut zu sein - probier ich gleich mal aus!
    :)
     
  5. forenteilnehmer

    forenteilnehmer Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    34
    Hallo,

    ich möchte mich nicht extra dort anmelden, deshalb stelle ich die Frage mal hier.
    "Etwas skeptisch": umsonst ist toll, aber wie finanziert sich kilu? Gibt es da irgendeinen Pferdefuß?

    Gruß
     
  6. Körnerbrötchen

    Körnerbrötchen Kbyte

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    177
    Mann kann bei Kilu.de Erweiterungen für höheren FSL und größeren Traffic kaufen. So wird Kilu.de wohl sein Geld verdienen!
     
  7. forenteilnehmer

    forenteilnehmer Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    34
    Hallo,

    danke für die Antwort!

    Zur Zeit scheint es einige Probleme zu geben. Anmelden konnte ich mich vor ein paar Tagen nicht und momentan ist die HP leicht getört ;-(

    Sind die Benutzerwebseiten zu erreichen?

    Gruß
     
  8. Körnerbrötchen

    Körnerbrötchen Kbyte

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    177
    Ja das Problem kenne ich. Das passiert wenn zu viel an seiner Siete herumpfuscht! ;)
    Ne keine Ahnung wieso du dich nicht anmelden konntest!
     
  9. 2UNEM

    2UNEM Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    145
    Sonst versuch's mal mit http://www.web-4-free.com
    Da bin ich auch und es gibt dort 50 MB Webspace, 10 GB Traffic, PHP, MySQL - alles kostenlos und werbefrei!!!
     
  10. wall9876

    wall9876 Kbyte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    135
    Ich habe mich nun auch mal bei www.kilu.de angemeldet, hat alles wunderbar geklappt und konnte auch eine Seite via FTP hochladen.
    Nun könnte ich dort noch eine Domain aufschalten, das bedeutet aber nur aufschalten oder? Wo kauft muss man die dann kaufen um sie dort aufzuschalten? Ist das überhaupt zu empfehlen?
     
  11. Körnerbrötchen

    Körnerbrötchen Kbyte

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    177
    Nee zu empfehlen ist das nicht unbedingt.
    Such dir lieber einen Provider der dir alles im Komplettpaket anbietet, alles andere lohnt meistens nicht, macht Arbeit und ist teuer, wenn du nicht bereits eine Domain besitzt.
    Domains kann man ansonsten auf http://www.denic.de beantragen.
     
  12. wall9876

    wall9876 Kbyte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    135
    Ja, ich besitze schon eine Domain bei 1und1.
    Ich habe dort das 1&1 Home 5.0 BC Paket in dem leider kein PHP enthalten ist. Da ich sowieso noch unsicher in PHP bin, wäre dieser kostenlose Server von kilu2.de eine gute Sache. Dann würde ich aber auch gerne bei 1und1 das Paket kündigen und diese Domain bei Kilu2.de kostenlos aufschalten (Es steht ja dort dass das möglich ist). Ich frage mich nur noch: Kann ich die Domain später in 6 bis 8 Monaten mitnehmen auf einen anderen Server? Und dann finde ich die Kündigungsoption bei 1und1 nicht....:confused:
     
  13. Körnerbrötchen

    Körnerbrötchen Kbyte

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    177
    Ein Domainumzug ist generell möglich. d.h. jedoch nicht, dass die Domain damit kostenlos ist. Genau weiß ich das aber auch nicht.
     
  14. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    Grundsätzlich sollte das gehn (AGB lesen). Es ist jedoch meist mit zusätzlichen Kosten verbunden - d.h. Domaingebühren werden in der Regel im voraus fällig und auch nicht zurückerstattet, wenn man vor Ablauf des Registierungszeitraums kündigt. Das kann sich z.B. so auswirken, dass man Verträge mit Inklusivdomain (also wo die Domain nicht extra bezahlt wird) erst nach einer bestimmten Frist kündigen kann > die Domain selbst bekommt man aber frei (muss aber den alten Vertrag zu ende bezahlen).

    https://vertrag.1und1.de/
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen