1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

kleiner Schönheitsfehler

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Satan-Claus, 19. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Satan-Claus

    Satan-Claus Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2001
    Beiträge:
    31
    Ich habe meinen Partitionen immer gern mit einer Autorun.inf-Datei ein eigenes Icon zugewiesen, was auch immer funktioniert hat. Jetzt hab ich einen neuen Rechner (alten Platteninhalt auf neue kopiert) und plötzlich geht das nicht mehr, es werden nur noch die langweiligen Standard-Icons angezeigt. Nicht wirklich ein Problem, eben nur störend.
    Die Einträge seheh wie folgt aus:
    [AUTORUN]
    Icon="c:\icon.ico,0"
    Hab\'s auch schon ohne Laufwerksname und ohne Icon-Index probiert (so wie das vorher war), hat alles nichts gebracht. Vielleicht hat ja einer von Euch eine Lösung für dieses weltbewegende Problem.
    Danke im voraus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen