1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

kleines Problem mit USB2.0 Platte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ReneW, 20. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Hi,

    habe da ein kleines Problem. Schließe ich de Platte vor dem Systemstart an, wird sie automatisch erkannt und funktioniert auch (bei meinen beiden Rechnern (KT400 bzw. KT266A) bzw bei meinem Schwager (SIS735)) , nur bei laufenden Betrieb nicht. Es kommt zwar das Symbol "Hardware entfernen oder auswerfen", Platte erscheint aber nicht im Explorer und im Gerätemanager steht Fehlercode10.

    Hat einer Idee an was es liegen könnte?
     
  2. Boeser Ody

    Boeser Ody Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    was steht denn genau bei fehlercode 10 ? irgendwas mit geräte treiber ?

    mal nen anderen usb port benutzt ?
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    das das Gerät nicht gestartet werden konnte und ja habe alle Anschlüsse durchprobiert
     
  4. Boeser Ody

    Boeser Ody Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Welches Betriebs-system ist drauf ? mit welchem service pack ?
     
  5. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Rechner 1 Win2000-SP4
    Rechner 2 WinXP-SP2

    Rechner 3 (Schwager) WinXP-SP1

    diesen VIA USB2 Treiber habe ich auch schon probiert, hat aber auch nichts gebracht
     
  6. Boeser Ody

    Boeser Ody Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    244
  7. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    meine beiden Rechner haben doch einen VIA Chipsatz, warum sollte ich dann den SIS-Treiber benutzen, denn es nicht mal gibt.

    Die MS Seite nutzt mir nichts, da die von falschen Treiber oder HW defekten ausgehen, die Platte funktioniert aber wenn sie beim Systemstart schon angeschlossen war, nur ist das ja nicht der Sinn einer externen USB Platte.
     
  8. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    nochwas, wenn ich ich auf Treiber aktualisieren gehen, wird er "initalisiert", nur ist das ja auch keine Lösung und es muss ja einen Grund geben warum er es nicht automatisch macht
     
  9. Boeser Ody

    Boeser Ody Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    dein schwager, bei dem die probs sind, der hat nen sis chipsatz ?

    und bei dem hast due den via-usb treiber benutzt ?

    hat das mb von deinem schwager überhaupt nen usb 2.0 ?
     
  10. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    KT266A und SIS735 haben nur USB1.1, die Platten sollte aber trotzdem funktionieren, macht sie aber so ja nicht mal am USB2.0 des KT400 Boards
     
  11. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    irgendwie scheint es ein "generelles" Front-USB Problem zu sein, an den "Onboard" Anschlüssen funktioniert die Platte bis jetzt tadellos (egal welcher Rechner), stecke ich sie aber an einen Front Anschluss ran, wird sie gar nicht oder nur halb erkannt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen