1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Klick auf Symbole führt immer zur Windows-Suche

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Derrrick, 31. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Derrrick

    Derrrick Byte

    Hallo zusammen,

    seit ein paar Tagen führt mich ein Doppelklick auf Arbeitsplatz, Netzwerkumgebung und Ordner auf dem Desktop immer zur Windows-Suche (wie F3 drücken)!

    Rechte Maustaste gibt nur "Suchen" bzw. "Computer suchen" zur Auswahl.

    Meine beschränkten Kennisse und einiges googeln haben mich schon an Tips mit regedit zu Hkey_classes_root/directory/shell geführt. Dort steht aber bei Standard "" (auch "none" bringt nichts).

    Was soll das denn alles bedeuten, und wie geht das wieder in Ordnung? Bitte um Hilfe.

    Gruß vom Derrrick :confused:
     
  2. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Mach mal einen Scan mit Hijackthis und lass das Ergebnis auf www.hijackthis.de auswerten.
     
  3. Derrrick

    Derrrick Byte

    Danke, werds am Wochenende ausprobieren und Rückmeldung geben! Gruß von Derrrick
     
  4. Derrrick

    Derrrick Byte

    Hi Ohmsl,
    HiJackThis hat keine weiteren Erkenntnisse geliefert (alles soweit in Ordnung).
    Gruß Derrrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen