1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

*klick* *kratz* Bildschirm friert ein

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von CitizenD, 21. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CitizenD

    CitizenD ROM

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    also folgendes problem
    mein PC stürzt in letzter Zeit regelmässig ab bessergesagt der Bildschirm friert einfach ein.
    Hauptsächlich bei grafikaufwenigeren bzw prozessorlastigen
    Anwendungen aber hin und wieder auch einfach so oder sogar schon beim bootscreen
    es is so dass ich das schon hör weils vorher so nen klick macht
    klingt so wie das Netzteil wenn man den computer herunterfährt dann kann ich ncoh kurz die MAus bewegen und die festplatte arbeitet auch noch kurz bis dann nichts mehr geht und das bild einfach eingefrohren is.

    nun woran kann das liegen?
    mein system:

    WinXP pro auf
    Athlon XP 2600+ mit nem Arctic copper silent rev 2.0 jetzt im sommer unter volllast auf 54 - 55 °C
    MSI K7N2 Delta-L
    2x512 Kingston value RAm PC333 cl 2.5
    Radeon 9800 pro 128mb + arctic cooler
    Maxtor 120 GB festpladde
    nen CD R/W
    und nen Floppy
    netzteil is ein 350 Watt noname

    so ich nehm mal an dass es das Netzteil is kann das sein dass mein Sys zu viel STrom zieht?
    eigentlich lief der comp schon ziemlcih lange ohne probs
    geht mein netzteil jetzt langsam ein???

    oder liegts doch am sommer, dass irgendwas zu warm wird?
    das gehäuse is eigentlich die ganze zeit offen

    was ich beim einbauen schon bemerkt hab is das die transistoren am MoBo um den sockel herum so blöd angebracht sind dass der Prozessorkühler sie eigentlich schon fast berührt da is vieleicht 1/10 millimeter platz kann das auch ein problem sein??

    bitte um eure Meinungen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen