Klicktel 2003 und Fritzcard PCI

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von McGyver1957, 16. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. McGyver1957

    McGyver1957 ROM

    Registriert seit:
    16. April 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich hab da mal ne Frage zu Klicktel und der Fritzcard.

    Habe in meinem Rechner die Fritzcard PCI mit der ich auch Faxen kann.
    Hab mir vor 2 Tagen die neue Klicktel 2003 gekauft.
    Nun will ich einige Faxe verschicken. Habe mir die dazugehörigen Telefon bzw. Faxnummern aus der Klicktel geholt. Diese hab ich nun im Container von Klicktel und in exel exportiert.
    Nun meine Frage. Wie bekomme ich diese Daten nun in das Adressbuch von Fritzcard. Bisher habe ich die Nummern immer per Hand eingegeben. Doch das ist ein wenig mühselig. Habe auch schon mal versucht die Daten als dbase 4 zu exportieren und die dann mit dem Adressbuch von der Fritzcard zu importieren, doch da bekomme ich ständig eine fehlermeldung.

    Hat dieses Problem schon mal jemand gehabt????

    Hoffe ich habe das richtig erklärt?

    Oder weiß einer eine andere Möglichkeit, wie ich die Adressen mit den Faxnummern in ein Faxprogramm bekomme. Muß nicht unbedingt das von der Fritzcard sein, es gibt doch bestimmt auch noch andere.
    Habe mal was von WINFAX gehört, doch das kenne ich nicht. Und bevor ich mir das kaufe, möchte ich natürlich gerne wissen ob man damit Daten aus Exel oder von der Klicktel ohne weiteres importieren kann.
    Hoffe es kann mir bei diesem Problem jemand helfen.

    Danke schon mal im vorraus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen