1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Klonen aktivieren bei Gforce 4200

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Toto1, 18. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Toto1

    Toto1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2001
    Beiträge:
    290
    Haabe eine Geforce 4200 von Gaintech, konnte am ersten Tag noch das Kästchen Klonen aktivieren und so das Bild auf den Fernseher übertragen. Am nächsten Tag konnte ich dieses Kästchen nicht mehr aktivieren. Habe schon das Betriebssytem windows ME und alle Treiber neu installiert. Grafiktreiber Donator 28.32
     
  2. Toto1

    Toto1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2001
    Beiträge:
    290
    Fraag mich bitte nicht warum, aber jetzt geht es auf einmal.
    Habe einfach ein Preview laufen lassen und der Fernseher brachte nur den Ton und einen blauen Bildschirm, danach konnte aber klonen aktiviert werden.
    Vielen Dank für deine Mühen Thomas
     
  3. Toto1

    Toto1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2001
    Beiträge:
    290
    Leider hilft das auch nichts, das Kästchen Klonen lässt sich nicht aktivieren.
     
  4. SpaceGuy

    SpaceGuy Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    152
    Hey nochmal,

    das Verbindungskabel von der Grafikkarte ist schon mit dem Fernseher verbunden, oder? Ist der Fernseher auch eingeschaltet? Wenn nicht dann verbinde mal und Schalte den Fernseher ein und dann Windows neustarten.

    Gruß

    Daniel
     
  5. Toto1

    Toto1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2001
    Beiträge:
    290
    Danke für den Rat, hat leider nichts gebracht.
     
  6. SpaceGuy

    SpaceGuy Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    152
    Hey Toto,

    versuch mal den Detonator 29.42, ich hab mal gelesen das der 28.32 nicht richtig mit der Ti4200 zusammenarbeitet. Einen Versuch ist es Wert.

    Gruß

    Daniel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen