1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

klonen

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Grubby, 7. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Grubby

    Grubby ROM

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Mein klonen des Bildschirms funktioniert wunderbar, nur bleiben DivX Filme oder alle anderen Filme auch, egal mit welchem Programm geöffnet schwarz. Also der Bildschirm wird geklont...alles wunderbar...aber an der Stelle an der das Video läuft bleibt der Schirm schwarz....wieso?
     
  2. Grubby

    Grubby ROM

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Stimmt funktioniert :) Ist zwar umständlich und mir ist nicht ganz klar warum das nicht anderes geht..aber vielen dank...es geht ja immerhin :)
     
  3. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Hallo
    Ich hab ein ähnliches Problem: Wenn ich mit TV-Tool Monitor und Fernseher laufen lasse kann ich zwar den Desktop auf beiden sehen und auch Filme mit PowerDVD z. B. und auch die AVS-Plugins von Winamp (auch in Fullscreen), aber mit dem Milkdrop-Plugin funzt das nicht. Weißt du da auch was? Oder jemand anders?
     
  4. john player

    john player ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    das tut nichts zur sache, es sollte wie oben beschrieben funktionieren.
    anmerkung: solltest du nview verwenden: damit funktioniert es bei der einstellung "klonen" nicht! du musst also das windowseigene "dualview" verwenden.
    [Diese Nachricht wurde von john player am 07.01.2003 | 22:26 geändert.]
     
  5. Grubby

    Grubby ROM

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Nee nee ich klone ja auf nen TV und das klonen geht auch, aber Filmfenster werden nicht geklont, komischerweise!
     
  6. john player

    john player ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    ich nehme an, das zweite ausgabegerät wurde von windows erfolgreich erkannt. gehe zu "systemsteuerung", "anzeige", "einstellungen", wähle den zweiten monitor aus und selektiere "windows-desktop auf diesem monitor erweitern". dann ziehst du deinen player auf den zweiten monitor hinüber - voila!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen