Knackser bei CD-Wiedergabe

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von gustavg, 19. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gustavg

    gustavg Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    Ich habe das Problem, dass wenn ich Musik von Cd-Laufwerken abspiele, Knackser zu hören sind. Wenn ich Audiodateien von Festplatte abspiele, tritt das Problem nicht auf. Es spielt keine Rolle, ob ich Windows Media Player oder I-Tunes verwende, und ob die CDs gekauft oder selbst gebrannt sind.
    Ich habe zwei Soundkarten installiert, eine für Windows-Anwendungen und eine professionelle für Cubase SX. Ich hatte eigentlich nie Probleme mit dieser Konfiguration.
    Ich hab mal versucht, alle Prozesse im Task-Manager zu beenden, die nicht unbedingt notwendig sind, aber das Problem bleibt bestehen.
    Kann mir jemand weiterhelfen?
     
  2. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Wird es besser, wenn Du die Hardwarebeschleunigung für Sound deaktivierst oder auf Minimal stellst? Start/Ausführen/dxdiag
     
  3. gustavg

    gustavg Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    Ok. Volltreffer! Ich hab jetzt die Hardwarebeschleunigung bei beiden Soundkarten ausgeschaltet, und alles läuft prima. Was hat es denn auf sich mit dieser Beschleunigung? Was soll das Ganze?
     
  4. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Frag mich was leichteres. :D
    Der Soundchip auf meinem Board (AC97) ist auch so grotte, dass BF2 nur mit Minimalbeschl. zu spielen ist. Sonst gibts fiese Knackser. Leider funkt irgendeine Anwendung dazwischen, sodass die Einstellung immer wieder verschwindet.:aua:
    Eine Soundkarte würde bei mir helfen, daher könnte es sein, dass Du nur die Beschl. des Onboard-Sounds herabsetzten brauchst.

    Gruß
    neo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen