1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

knifflige Suchkriterien in Access

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Spitfire, 13. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spitfire

    Spitfire ROM

    Hallo.
    Ich habe ein Problem mit der genauen Definition der Suchkriterien
    in einer Abfage.

    Basis:
    Tabelle mit [Name], [Ort], [PLZ] usw.
    Basisabfrage dieser Tabelle zur Eingabe von Suchkriterien
    Hauptformular mit Unterformular:
    Das Unterformular basiert auf dem Ergebnis der Basisabfrage.
    Das Hauptformular enthält die Felder zur Eingabe der Suchkriterien.

    PROBLEM:
    Was muß in der Basisabfrage bei "Suchkriterien" stehen damit:
    1. gleichzeitig nach [Name], [Ort] oder [PLZ] gesucht werden könnte
    2. keine Fehelermeldung erscheint, wenn nur nach einem dieser Felder gesucht wird
    3. wenn nur nach Teilsegmenten des Feldes (alle Orte mit "A") gesucht wird.
    4. solange noch nichts in den Feldern des Hauptformulars steht die gesamten Datensätze im Unterformular erscheinen.

    Wenn einer da ne} Idee hat, nominiere ich Ihn für der noch zu schaffenden Computer-Oscar.

    Danke

    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen