1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Knistern bei gebrannter SVCD

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von tschinte, 21. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tschinte

    tschinte ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    5
    Hi,
    habe soeben erfolgreich meine erste SVCD mit dvdx1.7 erstellt und mit WinOnCD3.8 gebrannt. Leider muss ich jetzt feststellen, dass der Ton bei dynamischen Stücken im Film knistert.
    Kann man das irgendwo einstellen?

    meine input settings:
    Audio: normal quality
    Vol: 10
    iDCT: MMX

    Oder liegts an der Soundkarte?

    Betriebsystem: W2000
    Soundkarte: Creative 4.1 Digital

    Hab jetzt schon mehr als zehn Rohlinge abgeschossen und bin deshalb des Ausprobierens müde, also falls einer weiss, wie mein Problem zu beheben ist, bitte, keine Scheu! Danke!
     
  2. joschman

    joschman Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2001
    Beiträge:
    57
    Shalömchen

    Mit welcher Bitrate hast Du den Audioteil encoded? Ansonsten schau mal bei http://www.mb1******

    Gruß
    JJ
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Hi!
    Knistern hatte ich mal bei einer alten Soundkarte, die nix mit 48khz anfangen konnte, besonders bei S oder Z-Lauten klang das furchtbar. Aber Deine Karte klingt recht aktuell.
    Evtl. ist der Ton übersteuert / zu laut.
    Knistert es denn auch im DVD-Player???
    Gegen das zerschießen der Rohlinge kann ich CDRWs empfehlen!
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen