KNOPPIX 3.6 von cd booten

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von ANTIvobis KUNDE, 20. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hallo mein knoppix3.6 bootet nciht :confused:

    im bios habe ich schon eingestellt das es zuerst von cdrom laufwerk booten soll geht leider nciht

    gibts vielleicht eine startdiskette für knoppix damit ich es zum laufen bekomme ?? oder eine andere lösung?

    habe P3/ 500mhz/ 320ram/ LG dvd laufwerk /win98se/
    thx
     
  2. telesales

    telesales Kbyte

    was passiert denn genau ?

    findet er keine cd ?
    oder siehst du den Screen von Knoppix ?
    Ist das eine gebrannte Knoppix ?

    mehr Input bitte, gg
     
  3. genau er findet keine cd windows ladet ganz normal wieder hoch
    habe knoppix als iso datei runtergeladen und gebrannt
     
  4. telesales

    telesales Kbyte

    Ich gehe davon aus das,

    Du nicht die Datei Knoppix**.iso auf CD gebrannt hast,
    sonder ein Abbild aus dem .ISO, auf cd gebrannt hast. ?

    Das Iso File, ist sowas wie ein Zip, das sich als Bootfähige CD brennen lässt.

    Gib mal mehr Info`s
     
  5. ich weis schon was und wie eine iso datei gebrannt wird
    schlag mal was vor was ich gebrauchen kann

    bei mein kumpel funktioniert das booten ganz normal ohne probleme da steht schonmal fest das der fehler nicht an der cd liegt

    glaube es liegt an mein bios unterstützt wohl kein booten von cdrom

    oder muss ich DMA modus ein/ausschalten
    no plan absolut ratlos gerade
    help!!!
     
  6. was brauchst du noch für info´s frag mal ich sag dir alles

    ich sag dir mal was ich gemacht habe

    knoppix als imagedatei runtergeladen
    mit nero auf cd gebrannt (nicht nur .iso drauf gepackt ;-) @telesales)

    bios umgestellt das cdrom laufwerk als erstes booten soll

    cd eingelegt

    rechner eingeschaltet

    windows startet von harddisk anstatt linux von cdrom

    mehr muss man doch nciht machen oder ??
     
  7. mir ist gerade noch was eingefallen
    bringts was wen ich einfach das ide kabel von der festplatte ausstecke so das nur cdrom an mainboard angeschlossen ist ??
    oder braucht linux die platte als auslagerungsdatei
     
  8. eumel59

    eumel59 Byte

    vermutlich ist dein pc bissl älter und kommt mit der 2.88 mb bootpartition nicht klar. bootet denn eine ältere knopix-version?
    wenn alle stricke reissen müsstest halt den umweg über die bootdisk nehmen. hier ein intressanter link dazu der dich vielleicht weiterbringen könnte: http://kanotix.mipooh.net/viewtopic.php?t=2899

    viel glück
    eumel
     
  9. bspender

    bspender Byte

  10. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Mein vorheriges Posting habe ich gelöscht. Ich hatte überlesen, dass Du inzwischen die Einstelloption im BIOS wohl gefunden hast. ;)

    Was passiert beim Start:

    Erfolgt beim Booten kein kurzer Zugriff auf das CD-Laufwerk (Laufwerkslämpchen, hörbares Anlaufen der CD)?
    Vermutliche Ursache:
    Du hast die Änderungen im BIOS nicht abgespeichert. :D

    Kurzer Zugriff, dann aber Booten von der Festplatte:
    Eine mögliche Ursache:
    Leseproblem der CD, evtl. Lesekopf leicht dejustiert und das Laufwerk kann die CD nicht in der kurzen beim Start zur Verfügung stehenden Zeit lesen, hier hilft dann eine Bootdiskette

    MfG
    Rattiberta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen