Knoppix 3.7 auf HD installieren

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von stebu.pub, 22. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stebu.pub

    stebu.pub ROM

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    4
    Nach Neuinstallation von Win98 auf einer Patition von 0,5 GB sind nun noch 3,5 GB frei, also genug Platz für eine Installation von Knoppix.
    Knoppix lässt sich fast problemlos (mit noagp) von der CD booten, aber die Installation auf HD mit sudo... (entsprechend Tipp 6) funktioniert nicht. Nach Anlegen den beiden benötigten Partitionen (eine mit 3 GB und eine mit 0,5 GB) mit QParted (vielleicht habe ich da etwas falsch gemacht) stellt das Skript immernoch fest, dass nicht alle Voraussetzungen erfüllt sind.
    Ich hoffe es kann mir jemand helfen! Danke!
     
  2. PsychoBoy

    PsychoBoy ROM

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    2
    Habe zur zeit genau das gleiche problem. würde mich auch sehr interessieren woran das liegt.
     
  3. blauerklaus2

    blauerklaus2 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    482
    Mein Vorschlag mal eine alte Knoppix 3.3 als
    Test versuchen.Denn aus Erfahrung habe ich mit
    Knoppix gut Erfahrung gemacht doch nach 3.3
    mag er wohl nicht mehr alle Hardware so habe
    ich mit verschiedenen HDs es versucht und es
    hat nicht auf allen warum auch immer nicht
    geklappt !
    Ferner zum testen mal versuche alles in eine
    Parttition zu installieren vieleicht reicht
    die Grösse nicht aus ?
    Und zum Anlegen der Partition mal cfdisk nehmen :heul:

    bk2 :eek:
     
  4. PsychoBoy

    PsychoBoy ROM

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    2
    so ich glaub jetzt funktionierts bei mir.

    ich hab mit pqmagic eine primäre partition erstellt mit dem ganzen festplattenplatz (6GB)
    habe dann daraus zwei logische partitionen erstellt

    1 - 500MB swap
    2 - 5500MB ext2

    danach hab ich wieder knoppix im textmodus gebootet (knoppix 2) und habe dann "sudo knoppix-installer" eingegeben und er hat dann nich mehr gemekert. *freude* :bet:

    mal schaun was jetzt noch auf mich zu kommt *gg* :eek:

    bye pSy
     
  5. andi11

    andi11 ROM

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    4
    Bei mir bootet Knoppix nicht mal von der CD. Fehlermeldung "can`t find a Linux file system". Der Versuch Knoppix auf der Festplatte mit "sudo knoppix-installer" zu speichern funktioniert auch nicht. Mein Eindruck: Ziemlich unausgereft, was die PC-Welt Redaktion uns da präsentiert!
    Andreas
     
  6. blauerklaus2

    blauerklaus2 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    482
    Aber hallo so kann ich das aber nicht hinehmen den
    die Knoppix CD ist super und mit dem booten
    liegt es am PC und den Einstellungen .Es kann
    auch mal passieren das eine CD defekt ist aber
    meisten liegt es am User der nicht klar kommt.
    Als erst mal ins BIOS und die boot Reihenfolge
    in booten von CD ändern . Wenn dieses nicht klappt
    eine Diskette von Knoppix erzeugen und hiervon
    booten ! Die Aufschreibung ist sinnvoll und praxisnah
    geschieben.Hier mal sich Zeit nehmen und richtig
    durchlesen dann klappt es auch.
    Ich kann nur aus Erfahrung sagen das Knoppix
    sehrgut ist und sich leicht benutzen und installiern
    läst. Ich wäre froh wenn alle System von MS auch
    so werden :aua:

    In diesen Sinne

    bk2 :bet:
     
  7. Bruder Bop

    Bruder Bop Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    242
    @andi11

    Hä???

    Du erzählst, dass du Knoppix nicht booten kannst? Vermutlich solltest du mal deine Einstellungen im Bios checken. Und wie willst du versucht haben, eine Installation per sudo knoppix-installer durchzuführen, wenn Knoppix bei dir gar nicht läuft? Hast du das als Gebet vor dem PC gesagt? Oder vielleicht versucht, Knoppix von Windows aus zu starten oder installieren? Das klingt irgendwie widersprüchlich und bedarf der Aufklärung. Vielleicht kann dir dann jemand helfen.
     
  8. andi11

    andi11 ROM

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    4
    Meine Bios-Einstellung stimmt, der Rechner bootet auch von CD, blieb dann aber immer wieder mit der besagten Fehlermeldung hängen. Habe Knoppix dann ohne Hardwareerkennung gestartet. Konnte dann allerdings nicht die im Installationsprogramm vorgesehene Einrichtung von Partitionen vornehmen. Das entsprechende Knoppix tool befand sich ständig im NUR LESEN Modus. Von anderen Usern habe ich erfahrenn, dass eine große Anzahl von PC-Welt CD`s defekt sein soll. Vermutlich habe ich auch so ein Exemplar. Da kann man dann natürlich lange probieren.
     
  9. stebu.pub

    stebu.pub ROM

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    was ist pqmacig? Warum knoppix im Textmodus booten? Habe ich da etwas überlesen?
    Werde es nun nocheinmal versuchen. Danke vorerst.
    Gruss
    Stefan
     
  10. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @blauerklaus2

    Mache auch die Erfahrung, dass das von Versionssprung zu Versionssprung eher schwieriger wird mit der Knoppix-CD. Ich greife deshalb auch lieber auf ältere Versionen zurück.
     
  11. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo stebu.pub,

    mit pqmagic ist das Programm Partition Magic gemeint - die Startdatei lautet pqmagic.exe. ;)

    Auf der Knoppix-CD ist ein sehr ähnliches Programm zum Verändern von Partitionen zu finden: qtparted.

    MfG Rattiberta
     
  12. stebu.pub

    stebu.pub ROM

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    4
    Ein Hallo an Alle,

    danke für die Infos. Ich bin entwas unregelmässig am Problem, deshalb die Zeitlücken - aber ich kämpfe noch.
    Ist es vielleicht falsch, das die meine swap-Part. auch ext2 ist?

    Gruss
    Stebu
     
  13. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hi!

    Swap ist swap und nicht ext2!

    MfG Raberti
     
  14. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das ist mit Sicherheit falsch.
     
  15. BNutzer

    BNutzer ROM

    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    1
    manchmal erkennt der knoppix-installer vorhandene/frisch angelegte swap- und linux-partitionen nicht und behauptet, die installationsanforderungen waeren nicht erfuellt.

    wenn du sicher bist, dass du die benoetigten partitionen hast, benutze (wie auch in der fehlermeldung erwaehnt)

    Code:
    export IGNORE_CHECK=1 ; sudo knoppix-installer
    
     
  16. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    Leider hab ich die Erfahrung machen müssen, dass das Programm qtparted nicht immer einwandfrei läuft. Mann muss öfters den PC neustarten um die Partitionierung zu Ende zu bringen. Es ist auch bei ca 4 Erweiterten Partitionen zickig sein.
    Jetzt hab ich aber mal ne frage so "off Topic".
    Was ist jetzt der Unterschied zwischen dem PC-Welt Knoppix 3.7 und dem Offiziellem Knoppix, das hatte klaub ich den Rang 3.6.

    Gruß.
     
  17. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Unterschied Knoppix 3.6 zu 3.7?
    Auf der KDE-Startseite ist ein Link zur PCWelt-Startseite.
    Ansonsten hab ich keine Vergleichs-CD. Und ich werd auch nicht auf die Idee kommen, da mal eben noch eine ISO runterzuziehen.

    Ich jage nicht mehr jeder neuen Version hinterher, aber wenn eine mitgeliefert wird, freu ich mich, daß offenbar etwas verbessert wurde, was wert war, eine neue Versionsnummer zu vergeben.

    MfG Raberti
     
  18. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Mit der Freude über Versionsverbesserungen ist das so eine Sache. Zu oft gibt es Verschlimmbesserungen und bei einner ganzen Reihe von Programmen ziehe ich aus diversen Gründen ältere Versionen vor. Das gilt auch für Knoppix.
     
  19. silverfux

    silverfux Byte

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    8
    ich erlaube mir mal auf meinen beitrag vom 12.9.04 hinzweisen, knoppix 3.7
    und möchte mal für den beitrag der pc-welt ne stange brechen.
    tatsache war bei mir , daß die cd in der beilage defekt war und ich nur fehlermeldungen bekam. nach reklamation wurde mir eine neue cd geschickt, die einwandfrei funktioniert, da auf meinem system alle knoppix versionen einwandfrei funktionieren.
    auch die installation auf HD nach anweisung des heftbeitrages funktionierte auf anhieb. nur habe ich den lilobootloader auf diskette geladen und nicht in den masterbootrecord, da mir hierzu das wissen fehlt.
    tatsache ist auch, daß mit QTParted das partitionieren einwandfrei klappt.
    ich vermute, daß der user hier bereits einen fehler gemacht hat.

    gruß silverfux :D
     
  20. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    Hä? Welches wissen? Bei mir installierte es LILO im MBR gleich und fragte erst danach, ob ich eine Diskette erstellen möchte.

    Soll das ne anspielung auf mein (nicht)Wissen sein? Bei mir verweigerte es lediglich seinen normalen dienst.

    Gruß.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen