Knoppix 3.9 mit KDE 3.4 und Openoffice 2.0 Beta

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von RaBerti1, 3. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Schade für die Abonnenten, die bekommen die CD-Version des Heftes geliefert, die Knoppix-DVD ist dann nicht dabei...

    Und dafür das Heft nochmal kaufen?
    Also doch ganze 730MB runterladen? aaarrrghh...

    So toll Knoppix ja ist (Glückwunsch an Herrn Knopper), aber ohne Not tu ich mir das dann doch nicht an.

    MfG Raberti
     
  2. swork

    swork Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    12
    Ein Grund mehr das Abo zu kündigen :eek:
     
  3. jochem

    jochem Byte

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    29
    Ich hab die DVD, aber das nützt auch nichts, Knoppix ist wie jedes Linux.
    Matox Dual Head mit zwei Monitoren,
    Printer Box mit HP Drucker im LAN,
    WLAN von D_Link,
    Canon Pixma USB Drucker, etc, etc
    alles nicht erkannt, auch nicht einstellbar. :bet: :confused:

    Jochem
     
  4. Wolf-X

    Wolf-X Byte

    Registriert seit:
    22. August 2000
    Beiträge:
    9
    Nachdem ich mir diese 3.9-Version auf die Platte geholt habe, und sogar das Internet zur vollsten Zufriedenheit fast problemlos erreichbar war, möchte ich gerne eine bootfähige !! Kopie auf eine CD brennen ....

    Da gibt's Probleme, denn WO finde ich da das Bootimage ??

    Und auch innerhalb der installierten Version bin ich bislang nicht fündig geworden ! - Als Alternative bliebe nur noch der Kauf bei einer der Kopier-Firmen - aber sowas sollte man doch irgendwie selbst hinbekommen ?? - Oder ???

    Grüsse
    WOLF-X
     
  5. jochem

    jochem Byte

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    29
    Hallo, wenn du dir Knoppix als Image vom Server geladen hast, einfach mit Nero oder andere auf CD brennen, sie ist dann bootfähig.
    Meist genügt schon ein Doppelklick auf die Datei oder welches Brennprogramm hast Du ?
    Jochem
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen