Knoppix ins Internet mit T-DSL 111 datapack (WLAN)

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Robomarv, 23. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Robomarv

    Robomarv ROM

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo Leute,

    ich habe mir Knoppix 3.7 auf HD installiert. Zur Zeit habe ich noch einige Probleme mit dem Zugang ins Internet. Mit "iwconfig" zeigt es mir unter eth0 wohl das datapack an. Das ist so ein Netzwerkadapterteil von der T-Sinus 111.

    Zweimal bin ich nach zahlreichem Herumprobieren auch ins Internet gekommen. Ich habe dann die Konfiguration gespeichert, stand nach einem Neustart aber wieder bei Null. :aua:

    Mein Provider ist GMX und ich habe in der resolv.conf die beiden nameserver eingetragen, die GMX nennt. Das datapack muß ich doch mit wlcardconfig und netcardconfig einrichten? Die WEP-Verschlüsselung habe ich im Router schon rausgenommen. Die SSID habe ich unter ESSID eingetragen. In der Datei dsl-provider ist meine Zugangskennung eingetragen. Und das Passwort dazu ist in der pap-secrets. Vielleicht hat jemand von Euch auch ein T-Sinus 111 WLAN Modem und kann mir sagen, was ich genau einstellen muß und wie ich es einrichten kann, dass ich nicht bei jedem Neustart von Knoppix das Modem neu konfigurieren muß.

    Veiel Grüße, Robomarv
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen