1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Kodak Easy Share CX7525

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von heringNMC, 16. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. heringNMC

    heringNMC ROM

    Wie kann ich von oben genannter Cam ein Video auf den PC laden? Muss ich da ausser der USB Anbindung noch was machen?!

    Und darf ich meine Webcam angeschlossen lassen während ich von der Digi-Cam lade?!
     
  2. Shaghon

    Shaghon Halbes Megabyte

    Sorry - aber ich hoffe die Frage ist ernst gemeint?

    Kodak legt eine Software zur Kamera mit der man die sowohl Bilder als auch Videos von der Kamera holen kann und auch betrachten kann.
    Bei einigen Kameramodellen muss man spezielle Treiber bzw. Programme zum Abspielen der Videos installieren.
    Es ist auch vom Betriebssystem abhängig.

    USB - Geräte beißen sich generell nicht. Das heißt, man kann mehrer Geräte gleichzeitig anschließen. Also auch WEB-Cam und Kodak Foto.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen