Kodak EasyShare CX 7430

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von Mad_Hatter, 29. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mad_Hatter

    Mad_Hatter Byte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    108
    Hallo,

    ich hab zwei Probleme mit dieser Kamera: [Hintergrund: Ich hab Win XP, das erkennt die Kamera, ich hab die Kodak-Software nicht installiert. Die Bildbearbeitungsfunktionen, die da dabei sind, sind mies und verwalten und ordnen kann ich die Bilder selbst]
    1) Ich hab neulich einige Bilder gemacht, darunter auch ein kurzes Video. Die Bilder konnte ich problemlos auf den PC übertragen, von dem Video kam aber nur das Startbild als jpg an. Was kann ich machen, damit mein PC erkennt, dass das ein Video sein soll?
    2) Ich würde gern Bilddateien auch vom PC wieder auf die Karte übertragen, so dass ich sie mitnehmen und z.B. auf einem Fernseher vorspielen kann. Muss doch eigentlich gehen, die Kamera kann ja auf die Karte schreiben.? Geht bei mir aber nicht.
    Gruß,

    Mad_Hatter
     
  2. Aaron.Hades

    Aaron.Hades Byte

    Registriert seit:
    24. November 2002
    Beiträge:
    118
    wenn du die videodate als jpg hast, dann hast du bei der aufnahme schon was falsch gemacht. die cam zeichnet videos als quicktime film auf. der kann nicht bei der übertragung 'versehentlich' in jpg konvertiert werden.

    von einem zurückspielen der bilder würde ich absehen (mal abgesehen davon dass das nur gehen würde wenn die cam als wechseldatenträger eingebunden ist). die karte kann dadurch für die cam unlesbar werde. allein schon weil das dateisystem auf der karte nicht geändert werden darf. ausserdem: die bilder selber dürften nicht modifiziert sein. ich würde das daher lieber lassen...
     
  3. Mad_Hatter

    Mad_Hatter Byte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    108
    Okay, das mit dem Video hat sich geklärt: Ich hatte es nur nicht erkannt und auf der Kamera gelassen, daher.
    Das Zurück-Kopieren von Dateien auf die Karte geht wohl unter XP generell nicht, steht auf den Support-Seiten von Kodak. Da gibt´s aber einen Trick. Ich hab auf der Karte kein Dateisystem angelegt, das verändert werden könnte. Ich seh eigentlich kein Problem beim dem Ganzen. Notfalls hab ich aber auch noch Garantie auf die Karte.
    Danke,

    Mad_Hatter
     
  4. Aaron.Hades

    Aaron.Hades Byte

    Registriert seit:
    24. November 2002
    Beiträge:
    118
    du legst auch kein dateisystem auf der karte an sondern die kamera. des weiteren identifikationsdateien und ggf. unterordner. ich würde das zurückkopieren lassen, mal abgesehen das die cam das wenn du die bilder verändert hast eh nicht mehr lesen könnte. die garantie ist irgendwann ausserdem auch mal abgelaufen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen