Kodak V550 Eine Frage der Komprimierung?

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von kpmarkus, 20. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kpmarkus

    kpmarkus Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    8
    Hi.

    Habe mir heute die V550 gekauft.
    Bei der höhsten Einstellung(5 MP) und egal ob bei einer hohen oder autom. ISO Einstellung(und im autom.Modus)
    wird das Bild auf max 1 Mb komprimiert. Das ergibt rechnerisch 32 Bilder im Flashspeicher(prakt. sind es 31).
    Kodak gibt aber an ,daß es nur 17 sein dürfen. Das wäre eine rechner. komprim. von 1,8 Mb.
    Was läuft hier falsch. In div. Bildbearbeitungssofware werden die Bilder(mit 5 Mp geschossen) in Bildinfo mit der richtigen
    2576x1932 Auflösung beschrieben.
    Jetzt die Frage: Gibt es eine Einstellmöglichkeit mit der man die Komprimierung senkt(zB fein,superfein), und oder wofon ist die Größe der Datei noch abhängig. Wie groß sind Eure Dateien im Standart- Auto- Modus bei einer Auflös. von 5Mp.
    Ist eventuell meine Kamera nicht ok?
    Die Bilder ansich sind nicht so gut (etwas pixeliger und unschärfer) wie die von meiner Sony DSC s70(3 Mp- 1,2 mb).
    Vielleicht liegt es an der starken Komprimierung.

    Wäre sehr dankbar für jede Antwort.


    Markus
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    wie groß sind Deine Bilder denn ? = KB oder MB
    Bei 5 MioP dürften die Bilder ca. 1,8 -2 MB groß sein. Es kommt immer darauf an, in welchen Stufen Du das vorwählst an der Cam.
    Steht aber auch mit Sicherheit im Handbuch.Und die ISO Einstellung hat damit nichts zu tun.
     
  3. kpmarkus

    kpmarkus Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    8
    Danke für die prompe Antwort aber sie hilft mir nicht. Gleich im zweiten Satz meiner Anfrage habe ich die größe meiner Bilder erwähnt(max 1 Mb).
    Steht nicht im Handbuch, und ich habe es in sämtlichen Menüs der Cam. gesucht aber nicht gefunden. Es gibt nur die grobe Einstellung 5 / 4,4 / 4 / 3 / 1,3 MP.
    Meine Frage bezieht sich auf die höhste Einstellung 5 MP.
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  6. kpmarkus

    kpmarkus Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    8
    Und genau da liegt der Hund begraben.
    So wie ich schon erwähnt habe macht meine Kamera in der höhsten Auflösung(5 MegaPixel) im Flashspeicher(32 Mb (ohne Sd Karte))
    31 Fotos a 1 Mb.
    Das sind 14 Bilder zu viel da die Dateien für diese Auflösung zu klein sind.Sie müssten 1,8 Mb sein, sind aber nur 1 Mb.
    Ich hoffe ,daß Du jetzt verstanden hast wo mein Problem liegt.
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    ich habe das schon verstanden. Geh mal genau die Anleitung durch mit den Einstellungen. Es gibt auch Optionen, die in bestimmten Menüs nichts verfügbar sind s.g. Untermenüs.
    So eine Cam hat viele Einstellungen. Am besten das Handbuch von vorne bis hinten durchgehen.
     
  8. kpmarkus

    kpmarkus Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    8
    Habe die Anleitung sochon vor dem Kauf studiert.
    Mehr als die von Dir gelinkten Erklärungen von Kodak gibt es nicht.
    Ich habe alle Menüs der Cam.abgeklappert und nichts gefunden.
    Meine einzige Erklärung liegt noch in der neuen Firmware meiner Cam.(die schon von Hause aus aufgespiellt warV1.06) und erreichen soll, daß noch mehr Fotos auf eine Karte passen sollen(auf kosten der Qualität).Es wären fast 40% mehr.
    Oder es hat sich in der Software ein Fehler engeschlichen.
    Die 5 Mp Auflösung 2576x1932 stimmt ja, nur die Komprimierung nicht.
     
  9. kpmarkus

    kpmarkus Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    8
    Vielleicht findet sich doch jemand der die V550 besitzt und mich
    aufklärt.
    Denke schon daran Kodak zu kontakten da ich wissen muß ob die
    Kamera Ok ist oder ich sie wieder abgeben muß.

    Mir ist noch was eingefallen.
    Vor dem Kauf war ich bei MM und habe mit meiner Karte und der V550 ein Paar Fotos gemacht.
    Einstellung 5 MP .
    Die habe ich mir eben angesehen. Es sind auch 1Mb Dateien.
    Stimmen die Angaben von Kodak etwa nicht?
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    wie hoch hast Du die ISO eingestellt ?
     
  11. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Wie hast du die Komprimierung eingestellt? Superfein, Fein, oder Normal?
     
  12. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    da gibt es wohl keine Stufen. Im Handbuch steht lediglich 5, 4,4 - 4, 3,1 und 1,8 also 5 Stufen.

    Ich denke mal, er hat die ISO auf 800 stehen und da macht die Cam nur Bilder im 1,8 Modus = 1 MB.
     
  13. kpmarkus

    kpmarkus Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    8
    Habe alle Empfindlichkeiten bis Iso 400 ausprobiert, was jedoch
    nichts an der Größe der Datei geändert hat.
     
  14. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    dann setze die Cam mal auf die Grund/oder Werkseinstellungen zurück. Dann die ISO auf 200 setzen. Mit diesem Wert fotografiert man eh meistens und dann mach noch einmal einige Aufnahmen mit der 5 MP Einstellung. nach Anwählen auch die Werte abspeichern
     
  15. kpmarkus

    kpmarkus Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    8
    Bei 9 Bildern streut die Größe zwischen 0,7 und 1,8 mb.
    Das soll einer verstehen.
    Die Iso werte muß man nach jedem aus und einschalten neu einstellen.Standart ist automatik.
     
  16. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    das die Größe etwas streut ist normal, es kommt auch immer auf das Motiv drauf an. trotzdem ist der Unterschied gewaltig. Das die ISO immer auf Automatisch steht nach dem Einschalten ist auch schlecht, da muß man dann ja immer umstellen.
    Ansonsten gibt es dann nur noch eins, Kamera zurück und ein anderes Modell nehmen.
     
  17. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Das ist allerdings kein guter Rat! Das kann man vielleicht mit einer DSLR oder einer F10/11 so halten. Bei den restlichen Kompaktknipsen gilt es wohl eher einen ISO Wert bis 100 einzustellen und nur im Notfall darüber zu gehen!
     
  18. kpmarkus

    kpmarkus Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    8
    Dies ist die Antwort auf meine Anfrage direkt bei Kodak.:

    .....
    Sehr geehrter Herr "kpmarkus"

    vielen Dank für Ihre E-mail bezüglich Aufloesung bei der V550

    Der Komprimierungsalgorhytmus unserer Kamera ist fest. Bis auf die Einstellung der Bildgroesse haben Sie leider keine Moeglichkeit die Dateigroesse zu beinflussen.

    Desweiteren ist die Komprimierung abhaengig von den Farbinformationen der Bilder. Viele verschiedene Farbinformationen fuehren zu groesseren Dateien. Viele gleiche Farbinformationen zu kleineren Dateien.

    Auch Schatten, Spiegelungen und andere Umstaende beeinflussen die Dateigroesse.

    Die Kamera liegt in Ihren Spezifikationen. Eine Reperatur wuerde somit nichts bringen, da wie gesagt der Algorhytmus fest ist.

    Sollten Sie weitere Fragen haben, bitten wir Sie darum, sich mit uns unter einer der nachstehenden Telefonnummern in Verbindung zu setzen. Bitte geben Sie bei einem Anruf die Seriennummer Ihrer Kamera oder Ihre Kunden Referenznummer an.

    Mit freundlichem Gruss,

    Mario K.

    Kodak Digital Imaging Support Centre
    .....
    Scheint also tatsache normal zu sein.
     
  19. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Das ist ja ziemlich schwach von der Kamera. Mehr fällt mir dazu nicht ein.
     
  20. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Aber wenn ich richtig drüber nachdenke, ist es typisch Kodak.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen