Können unter GMX (HTML) gelöschte Mails nach dem Logout auf dem PC wiederhergestellt

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von plochmann, 13. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. plochmann

    plochmann ROM

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Moin moin,

    hätte da mal ne Frage:

    ein Freund von mir behauptet, dass alle unter GMX o. FREENET (also unter HTML) gelesenen oder gelöschten Mails jederzeit unter Win (98, XP) auf dem eigenen PC wieder hergestellt werden können. Ich sage, dass stimmt nicht, außer sie würden z. B. über Outlook importiert werden. Wenn ich mich auf GMX auslogge, könnten allenfalls auf meinem PC noch temp. Internetfiles liegen, die aber diese unter GMX gelesenen, geköschten Mails oder gar Bilder nicht anzeigen. Lediglich nur, dass man auf GMX o. ä. war, oder?

    Weiß hier jemand Rat, denn wenn das stimmt wäre das ja u. U. fatal, könnte man ja gar nimmer seiner Freundin gefahrlos mailen, wenn sie sich die eigene Frau in Win gut auskennt*ggg*

    Merci vielmals

    GRuß Plochmann
     
  2. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    wenn die Emails mit Outlook-(Express) abgerufen werden, dann liegen die natürlich auch auf der lokalen Festplatte. Sonst natürlich nicht.

    Und die Daten des Browsercache sind nach dem Logut nicht nutzbar, da der Browser angewiesen wird, erst eine Verbindung herzustellen.
     
  3. plochmann

    plochmann ROM

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo, das ging aber schnell, danke!

    Jetzt hatte ich doch was vergessen: Mein Freund meinte, da gäbe es ein Programm für, namens: CASHE, mit dem wäre das überhaupt kein Problem; bei einer Freundin von ihm hätte der gehörnte Ehemann mit diesem Porgramm über 300 Mails wiederhergestellt, die sie dann erklären mußte*sfg*. Sicher alles Schmarn, war wohl über Outlook und damit im CACHE, oder?

    Nochmals danke!

    Gruß
    Plochmann
     
  4. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    wenn die Emails in GMX gelöscht sind und auch dort der Papierkorb geleert wurde, sind die Emails weg. Da geht nichts mehr wiederherzustellen (zumal dann jemand auch die Zugangsdaten kennen muss).

    Wenn die Daten lokal mit Outlook, etc. abgerufen werden ist es für einen Fachmann allerdings möglich - wenn auch sehr schwierig - , auch gelöscht Daten wiederherzustellen.
     
  5. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Was vom Server weg ist, ist weg und kann nicht wiederherstellt werden.
    Das Betreten eines fremden Kontos über den Browsercache ist allerdings zumindestens mit dem IE möglich.
    Habe das mal in Italien testweise in einem Internetcafe gemacht auf einem Linux-System. Habe der Besitzerin des Postfachs dann eine Mail geschickt und Ratschläge, wie man das in Zukunft vermeiden kann.
    Gruß
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    ...doch das geht. Wenn die E-Mails über die entsprechende Weboberfläche geöffnet wurden, befinden/befanden sie sich im Cache des Browsers. Selbst wenn dieser gelöscht wird, gelten die selben Regeln wie für andere gelöschte Dateien.

    Gruss, Matthias
     
  7. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Das könnte zutreffen, wenn Webmail nicht über eine gesicherte Verbindung geöffnet wurde, was ich immer mache. Diese Dateien werden aus dem Cache gelöscht, es sei, denn man hat das im Browser anders eingestellt.
    Gruß
     
  8. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Normaler Weise sollten diese Daten nur im Speicher landen. Aber dann funktionieren einige Plug-ins bei aktiver SSL-Verbindung nicht mehr - z.B. lassen sich keine PDF-Dateien mehr anzeigen. Aus dem Grund wird diese Option gern deaktiviert.

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen