1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

könnt ihr mich beraten?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von MiniMax, 25. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MiniMax

    MiniMax ROM

    Registriert seit:
    25. September 2001
    Beiträge:
    5
    hi jungs,
    ich will meinen amd 350 mhz mit 128 mb ram und diamond viper 550 mit 16 mb ram auf touren bringen...für knapp 200-300 dm.
    was nehm ich am besten ram und/oder prozessor und/oder grafikkarte...fragen über fragen...
    wie finde ich eigentlich heraus ob mein ram mit 100 oder mit 133 mhz getaktet ist und ob ich es eventuelll höher takten kann?
    danke schonmal im voraus
    und bis die tage
    mats
     
  2. ReinerK

    ReinerK Byte

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    103
    s ja schon bei 200,- DM mit dem Board los....über AGP GraKa und natürlich UDMA/100 Festplatte.

    Habe ich alles hinter mir...auch wenn\'s für Dich kein Trost sein mag.

    Gruß
    Reiner
    [Diese Nachricht wurde von ReinerK am 27.09.2001 | 15:16 geändert.]
     
  3. MiniMax

    MiniMax ROM

    Registriert seit:
    25. September 2001
    Beiträge:
    5
    also mein epox mvpg-m hat soweit ich das aus dem handbuch entnehmen kann - eine bandbreite von 66 mhz bis 112 mhz die ich mit mit jumpereinstellungen von 2x bis 5.5x als mulitiplizerer. die angaben des bus clock reichen aber nur von 66 mhz bis 100 mhz. also sicher ist mit 133 mhz läuft es nicht.
    andere frage: hab gelesen es unterstützt prozessoren von 133 bis 500 mhz und hat ein 321 ZIF socket 7, welches zukünftige schnellere prozessoren unterstützen soll.
    ???
    ist jetzt bei 500 mhz schluss oder nicht?

    danke
    mats
     
  4. MiniMax

    MiniMax ROM

    Registriert seit:
    25. September 2001
    Beiträge:
    5
    3d spiele neuerer art nur in zweiter linieb :)
    nein ich will mich mit wenig geld noch lange auf dem markt behaupten und die spiele in erträgllichem maße spielen können...
    reicht da ne geforce mx?
     
  5. ReinerK

    ReinerK Byte

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    103
    Hängt auch vom Board ab, welchen Systemtakt es unterstützt.
    Ich vermute mal bei der von Dir angegeben Ausstattung ist bei
    100 Mhz Schluß, aber schau mal in der Beschreibung f. dein Board nach...alles andere ist dann davon abhängig.
    Welche CPU, AGP od. (nur) PCI-GraKa usw. usw.

    Gruß

    Reiner
    [Diese Nachricht wurde von ReinerK am 27.09.2001 | 10:30 geändert.]
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Soviel ich weiss, war der schnellste Socket-7-Prozi ein AMD 550 (Mobile), den man auch für Desktop brauchen kann. Es stellt sich noch die Frage, ob das Mainboard/BIOS so was unterstützt.

    Würde Dir eher eine Kyro II (von Powercolor) empfehlen, die hat mehr Power als ne GF MX.

    Wenn Du den doppelten Betrag zur Verfügung hättest (ca. 600 DM), und noch ein bisschen Geduld, dann könntest Du Prozi/Mobo/RAM/Kühler/Netzteil neu kaufen.

    Gruss,

    Karl
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Das kommt draufan, was Du mit dem PC machst. Falls Du in erster Linie 3D-Spiele neuerer Art spielst, dann wäre eine neue GraKa (z.B. Powercolor Kyro II) angebracht. Ansonsten ein neuer Prozi und mehr RAM.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen