Könnte Hilfe bei Deinstallationscaos brauchen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Feinripptraeger, 18. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Feinripptraeger

    Feinripptraeger Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    22
    Servus alle miteinander,

    folgendes Problem:
    In unserem Betrieb arbeiten wir mit einem Programm zur Hausverwaltung. Von Zeit zu Zeit kommen neue Updates bzw. Versionen raus.

    Wird nun ein solches Update aufgespielt, aktualisiert es zwar bestimmte Dateien und auch die Datenbanken der vorherigen Version, installiert sich aber in einen neu erstellten Ordner.:aua:

    z.B. bisherige Version 9.0 -> c:\Programme\WWH900\

    nach Update auf 9.15 -> c:\programme\WWH900\
    c:\Programme\WWH915\

    mit dem Erfolg, im Startmenü wird nur die neue Version angezeigt und über die Systemsteuerung -> Software auch nur diese zur Deinstallation aufgeführt.
    Fact is aber, geh ich über den Explorer wird mir sowohl der alte als auch der neue Ordner angezeigt und geh ich in den alten Ordner (wie im Bsp. c:\Programme\WWH900\) und starte die alte Version des Programms mittels der Anwendungsdatei ist diese weiterhin funktionstüchtig und auf dem System vorhanden. Zu allem Übel kommt noch dazu, dass das Programm in alter sowie in neuer Versionsausgabe über keine eigene "uninstall.exe" verfügt über die es aus dem jeweiligen Ordner zu deinstallieren wäre.

    So steh ich nun vor dem Problem dass ich nur mit der neusten Version des Programmes eigentlich arbeite und auch nur diese über den normalen weg deinstallieren kann, aber 5 alte Versionen auf meinem Rechner habe die mir Speicher blockieren.

    Gibt es ein Programm bzw. Tool mit welchem sich die alten Versionen trotz fehlender uninstall.exe und fehlendem Eintrag in der Systemsteuerung -> Software anhand irgendwelcher Dateien rückstandslos deinstallieren lassen und auch aus Registry ect. entfernt werden.:confused:

    Jegliche Art von Tips und Hilfen werden dankend angenommen und herzlichen Dank schon mal im voraus

    Gruß

    Feinripptraeger:bussi:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen