komische Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Powerr, 23. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Powerr

    Powerr Byte

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    25
    Hi Leute,
    seit einiger Zeit bekomme ich (jetzt noch mal :( ) eine komische Fehlermeldung (siehe Anhang). Was kann diese eingentlich bedueten? Wie finde ich das raus? Ist das ein Virus, oder ein interner Fehler im System (XP). Kann das Problem an meinem WEB-Browser liegen (T-Online-Browser)? Hat einer von Euch eine Idee?
    Vielen Dank im Voraus
    mfg
    Power
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Welcher Anhang?
     
  3. rohoel

    rohoel Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    ja, welcher?

    mfg rohoel.
     
  4. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    gerne würden wir dir helfen!
    aber, aber . . .
     
  5. Powerr

    Powerr Byte

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    25
    :bet:
    Na ja, hab's vergessen, sorry. Leider finde ich auch keine Möglichkeit in diesem Forum einen Anhang einzufügen. Ist aber egal. Die meldung lautet so:

    A Runtime Error has occurred.
    Do you wish to Debug?
    Line: 28
    Error: ')' erwartet
    Ja Nein


    Eigentlich nach dem Erscheinen dieser Meldung kann ich in allen Programmen weiterarbeiten bis aufs T-Online-Browser. Die Meldung erscheint jede 3-5 min. Hilft es das neu zu installieren?

    Gruß
    Power
     
  6. tasos_calibra

    tasos_calibra Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    151
    Ich weiss was das ist kann ich aber nicht mühelos abstellen.Es handelt sich um Fehler in der Internetseite.Meistens tritt das vor wenn man zu langsamen Zugang hat.Ich wüßte auch gern wie das zugeht,habe ich auch hier im Forum gerfagt aber ich kriegte keine Antwort.Was ich zuletzt getan habe:Wenn du MSN Messenger installierst dann installiert sich eine Erweiterung namens MSN Toolbar.Das hilft bei der Suche im Internet und stoppt auch Popups.Diese Toolbar wenn du sie installierst hat ein Feature wo Blocken von Script errors nicht anzeigen steht.Wenn du das aktievierst dann kriegst du nicht mehr diese Meldung sondern wenn es Fehler in der Seite gibt siehst du bloß ein Gelbes Ausrufezeichen unten links im Browser das dich darüber informiert.
    Laß dir den MSN Messenger Downloaden.
     
  7. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    (IE)...-> Internetoptionen ->[Erweitert]-> [_] Skriptfehler anzeigen also Kreuz raus

    Bei Frickel-Browsern wirds ähnliche Einstelle geben.
     
  8. Powerr

    Powerr Byte

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    25
    Hallo Ace Piet,
    Hallo tasos_calibra,
    Hallo alle,
    ich habe als erstes die einfachere Lösung mit dem Skriptfehler anzeigen ausprobiert. Hat nicht funktioniert. Probiere noch die zweite. Oder hat noch jemand einen Vorschlag?
    Danke für eure Antworten!
    mfg
    Power
     
  9. ChrissR

    ChrissR ROM

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    2
    t-online browser und software erstmal rausschmeissen ;)
     
  10. Powerr

    Powerr Byte

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    25
    Hi Ace Piet
    ich habe erstmal unter Internet Optionen>Advantures so was gefunden (komischerweise auf englisch):
    Display a notification aboit every script error.
    Ich habe das Kreuzchen ausgeschaltet. Hat nicht geholfen. Danach habe ich noch so was gefunden:
    Show friendly HTTP error messages. Und das war das Richtige - keine Fehlermeldungen mehr! :jump:
    Besten Dank für die Hilfe!
    mfg
    Power
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen