komische formatierung

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von monster-mich, 17. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. monster-mich

    monster-mich ROM

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    1
    hi,

    hab von einem freund vor kurzem ein skript über mail bekommen, dass in word geschrieben wurde.

    nun hat dieses dokument eine komische formatierung die ich leider nicht wegbekomme, hier ist ein auszug:


    {\rtf1\ansi\ansicpg1252\uc1 \deff0\deflang1031\deflangfe1031{\fonttbl{\f0\froman\fcharset0\fprq2{\*\panose 02020603050405020304}Times New Roman;}{\f14\fnil\fcharset2\fprq2{\*\panose 05000000000000000000}Wingdings;}
    {\f34\fswiss\fcharset0\fprq2{\*\panose 020b0a04020102020204}Arial Black;}{\f55\froman\fcharset238\fprq2 Times New Roman CE;}{\f56\froman\fcharset204\fprq2 Times New Roman Cyr;}{\f58\froman\fcharset161\fprq2 Times New Roman Greek;}
    {\f59\froman\fcharset162\fprq2 Times New Roman Tur;}{\f60\froman\fcharset177\fprq2 Times New Roman (Hebrew);}{\f61\froman\fcharset178\fprq2 Times New Roman (Arabic);}{\f62\froman\fcharset186\fprq2 Times New Roman Baltic;}
    {\f327\fswiss\fcharset238\fprq2 Arial Black CE;}{\f328\fswiss\fcharset204\fprq2 Arial Black Cyr;}{\f330\fswiss\fcharset161\fprq2 Arial Black Greek;}{\f331\fswiss\fcharset162\fprq2 Arial Black Tur;}{\f334\fswiss\fcharset186\fprq2 Arial Black Baltic;}}
    {\colortbl;\red0\green0\blue0;\red0\green0\blue255;\red0\green255\blue255;\red0\green255\blue0;\red255\green0\blue255;\red255\green0\blue0;\red255\green255\blue0;\red255\green255\blue255;\red0\green0\blue128;\red0\green128\blue128;\red0\green128\blue0;
    \red128\green0\blue128;\red128\green0\blue0;\red128\green128\blue0;\red128\green128\blue128;\red192\green192\blue192;}{\stylesheet{\ql \li0\ri0\widctlpar\aspalpha\aspnum\faauto\adjustright\rin0\lin0\itap0
    \fs24\lang1031\langfe1031\cgrid\langnp1031\langfenp1031 \snext0 Normal;}{\*\cs10 \additive Default Paragraph Font;}{\s15\ql \li0\ri-1800\nowidctlpar\tx9940\tx10082\faauto\rin-1800\lin0\itap0 \f34\fs24\lang1031\langfe1031\cgrid\langnp1031\langfenp1031
    \sbasedon0 \snext15 Body Text;}}{\info{\author Wof}{\operator Wolfgang Hans}{\creatim\yr2004\mo3\dy10\hr14\min40}{\revtim\yr2004\mo7\dy8\hr21\min31}{\version10}{\edmins0}{\nofpages5}{\nofwords1484}{\nofchars8460}{\*\company DPSG}{\nofcharsws0}{\vern8249}}
    \margl1417\margr1417\margt1417\margb1134 \deftab708\widowctrl\ftnbj\aenddoc\hyphhotz425\noxlattoyen\expshrtn\noultrlspc\dntblnsbdb\nospaceforul\hyphcaps0\horzdoc\dghspace120\dgvspace120\dghorigin1701\dgvorigin1984\dghshow0\dgvshow3
    \jcompress\viewkind4\viewscale100\nolnhtadjtbl \fet0\sectd \linex0\sectdefaultcl {\*\pnseclvl1\pnucrm\pnstart1\pnindent720\pnhang{\pntxta .}}{\*\pnseclvl2\pnucltr\pnstart1\pnindent720\pnhang{\pntxta .}}{\*\pnseclvl3\pndec\pnstart1\pnindent720\pnhang
    {\pntxta .}}{\*\pnseclvl4\pnlcltr\pnstart1\pnindent720\pnhang{\pntxta )}}{\*\pnseclvl5\pndec\pnstart1\pnindent720\pnhang{\pntxtb (}{\pntxta )}}{\*\pnseclvl6\pnlcltr\pnstart1\pnindent720\pnhang{\pntxtb (}{\pntxta )}}{\*\pnseclvl7
    \pnlcrm\pnstart1\pnindent720\pnhang{\pntxtb (}{\pntxta )}}{\*\pnseclvl8\pnlcltr\pnstart1\pnindent720\pnhang{\pntxtb (}{\pntxta )}}{\*\pnseclvl9\pnlcrm\pnstart1\pnindent720\pnhang{\pntxtb (}{\pntxta )}}\pard\plain
    \qc \li0\ri0\nowidctlpar\faauto\rin0\lin0\itap0 \fs24\lang1031\langfe1031\cgrid\langnp1031\langfenp1031 {\b\fs32 Arbeitstitel: Pyjamaparty
    \par
    \par Vorl\'e4ufiges "Drehbuch", grober Umriss
    \par
    \par }\pard \ql \li0\ri0\nowidctlpar\faauto\rin0\lin0\itap0 {\b\fs32
    \par }{\b Vorspann:}{\b\cf2 }{\cf2 'Titel}{ }{\cf6 Kamera n\'e4hert sich Haus}{\cf2 '}{\cf6 - }{\cf2 '}{\cf6 zoom auf Fenster }{\cf2 beschleunigen, "Swoosh"}{\cf1
    \par }{
    \par }{\b 1.Szene:}{ (Zimmer1 }{\cf6 Kamera }{\cf2 '}{\cf6 "kommt durchs Fenster", Kamera auf Uhr}{\cf2 beschleunigt'}{\cf1 , Sophie nimmt Schlafsack wirft etwas in ihre Tasche verl\'e4sst den Raum)
    \par }{\b\cf1 1.2}{\cf1 : (Treppe }{\cf6 Kamera von unten }{\cf1 Sophie geht die Treppe herunter, legt Tasche ab (\'84Mist\'93), dreht um geht nochmal zur\'fcck)
    \par }{\b\cf1 1.3}{\cf1 : ( Zimmer1 }{\cf6 Kamera gg\'fc. T\'fcr }{\cf1 T\'fcr geht auf, Sophie kommt rein, geht zu Schreibtisch (Foto von Nico }{\cf6 Kurzer zoom}{\cf1 ) , nimmt Tarotkartenp\'e4ckchen, und wieder hinaus)
    \par }{\b\cf1 1.4}{\cf1 : ( Flur1 }{\cf6 Kamera in Richtung Haust\'fcr }{\cf1 , Sophie ist am Gehen..)
    \par Sophie: "Mama, ich hau dann ab. Viel Erfolg auf eurer Gesch\'e4ftsreise."






    des is der anfang und ich hab keine ahnung wie ich des wieder wegbekomme (mit den \par und so). bitte helft mir.

    mfg

    monster-mich:aua:
     
  2. alexgr1960

    alexgr1960 ROM

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1
    hallo,
    das ist die RTF-(Rich Text Format) Datei.
    Sie kann mit MS Word gelesen werden.

    Sie sollen dieses ganzen Script im Email markieren, kopieren, dann in Editor einfügen und als RTF-Datei abspeichern(Z.B. Text.rtf).
    Erst jetzt kann die abgespeicherte Datei mit MS Word gelesen werden.
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    dechiffriert sieht das dann so aus:

    lattoyenuligin1701p1031 Arbeitstitel: Pyjamaparty

    Vorläufiges "Drehbuch", grober Umriss


    Vorspann:'Titel Kamera nähert sich Haus'- 'zoom auf Fenster beschleunigen, "Swoosh"

    1.Szene: (Zimmer1 Kamera '"kommt durchs Fenster", Kamera auf Uhrbeschleunigt', Sophie nimmt Schlafsack wirft etwas in ihre Tasche verlässt den Raum)
    1.2: (Treppe Kamera von unten Sophie geht die Treppe herunter, legt Tasche ab („Mist“), dreht um geht nochmal zurück)
    1.3: ( Zimmer1 Kamera ggü. Tür Tür geht auf, Sophie kommt rein, geht zu Schreibtisch (Foto von Nico Kurzer zoom) , nimmt Tarotkartenpäckchen, und wieder hinaus)
    1.4: ( Flur1 Kamera in Richtung Haustür , Sophie ist am Gehen..)
    Sophie: "Mama, ich hau dann ab. Viel Erfolg auf eurer Geschäftsreise."

    Also kein Problem das du nicht bewältigen kannst :)
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen