1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

komische Geräusche bei Revoltec-Lüftern

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Bloody28, 17. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bloody28

    Bloody28 Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    187
    Tach,... Hab mir vor kurzem 3Lüfter von Revoltec und ne Lüftersteuerung gekauft . Jetzt habe ich das Problem das wenn ich die Drehzahl herunterstelle das meine Lüfter so eigenartige brrrrrrr Geräusche machen.

    Was könnte das Problem sein,...bzw. wie kann ich es beheben.

    PS:Könnte es am Lager liegen das die so komische Geräusche machen :confused:

    MfG
    Bloody
     
  2. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Durchaus möglich. Als erstes würde ich aber mal gucken, ob sich im Lager ein paar Staubflusen breit gemacht haben. Das dann säubern und mit ein bißchen Feinmechaniköl an die Lager gehen. Das wirkt meist schon Wunder.
     
  3. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Hab ich auch, mit ArcticCooling -Lüftern. Die fangen an zu brummen unter 900rpm.
    Dreh mal die Lüfter um 90°(wenn stehend eingebaut). So hab ich das Brummen wechbekommen. waren also die Lager. Sind aber auch bei 1500 rpm nicht zu hören.
     
  4. Bloody28

    Bloody28 Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    187
    Ich danke euch,...werd ich heute nach der Arbeit gleich mal ausprobieren.

    MfG
    Bloody
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Wenn nichts hilft, ist wohl die Lüftersteuerung schuld.
    Die meisten Steuerungen arbeiten nach dem PWM-Prinzip: Die Spannnung liegt nur immer ein paar Millisekunden an und macht dann ein paar ms Pause. Es liegt quasi ein Rechtecksignal an und je nachdem, wie breit die Rechtecke sind, ändert sich die Drehzahl:
    [​IMG]

    Dadurch werden dummerweise oft Brummgeräusche verursacht.
     
  6. Bloody28

    Bloody28 Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    187
    Hab ne Lüftersteuerung von Revoltec für 15,99€

    SHIT :aua:

    MfG
    Bloody
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen