Komische Sache in Outlook 5

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von JonnyKay, 19. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JonnyKay

    JonnyKay Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    66
    Hi,

    in meinem Outlook Express 5 zeigt es bei mir in dem Vorschaufenster nicht mehr die Mails an sondern ich muß sie als Textdatei öffnen in dem ich rechts oben im Vorschaufenster auf die Klammer gehe.
    Es sind aber auch nicht alle Mails davon betroffen, soweit ich das sehen konnte ist das NICHT bei Mails die gesendet wurden von: X-Mailer: AOL 6.0 for Windows DE, X-Mailer: Microsoft Outlook Express 6.00.2600.0000

    Und wenn ich eine Mail versenden will dann werd ich ab sofort immer gefragt, ob ich diese als Unicode oder unverändert senden will.
    Was ist da denn los, vorher hat es ja auch alle Mails in der Vorschau angezeigt und ich mußte nix auswählen beim senden.
    Hilfe!
    [Diese Nachricht wurde von JonnyKay am 19.07.2002 | 19:25 geändert.]
     
  2. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Da hast Du warscheinlich durch Zufall Outlook in den Optionen als reinen Ascii Mailer geändert oder es wurde ähnliches veranstaltet. Windows erkennt hat seine verwanten würde ich sagen wenn teilweise keine Probleme auftreten.

    Gruß
    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen