komische telefonbuchsen und dsl

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von star_gazer, 2. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. star_gazer

    star_gazer ROM

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo!
    Ich habe folgendes Problem:
    Ich habe heute meine DSL-Hardware geliefert bekommen, wollte sie freudig anschliessen (der telekom-mensch zum freischalten kommt mittwoch), was mir aber nicht gelungen ist:
    Es gibt in meiner Wohnung zwar in so ziemlich jedem Zimmer eine Telefonbuchse (RJ-11 heissen, die glaube ich) aber KEINE TAE Buchse.
    Was mache ich da?
    (Im Handbuch habe ich nicht den geringsten Hinweis auf so einen Fall gefunden.)
    Kann mir da irgendjemand weiterhelfen?

    Gruesse
    star_gazer
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Hast du eine Telefonanlage? Dann hängt diese dann an der TAE-dose. Dort sollte der Splitter hin (zwischen TAE und Telefonanlage).
     
  3. star_gazer

    star_gazer ROM

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Nein, ich habe keine Telefonanlage. Es gibt wirklich keine TAE ...
    (Der Vermieter hatte beim Einzug etwas davon erzaehlt, das waeren "neue DSL-Buchsen")
     
  4. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Dann hilft nur eine Crimbzange und ein RJ11-Stecker, der anstatt des TAE-Steckers an das Splitterkabel kommt. Für das nachgeschaltete Telefon brauchst du dann somit einen Adapterstecker von RJ11-Buchse auf TAE-Stecker. Die Adapter gib's zu kaufen, ob es die Kabel auch fertig gibt :nixwissen:
     
  5. star_gazer

    star_gazer ROM

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Schon mal vielen dank fuer die schnelle und hilfreiche Antwort!

    Die Frage nach der Telefonanlage brachte mich auf die idee, dass wir vielleicht doch sowas in der Wand eingebaut haben könnten ... neben den RJ-11 haben wir auch einen RJ-45 Anschluss in jedem Zimmer. Gibt es sowas könnte das sein? Und wie schließt man es dann an? In zwei zimmern haben wir Abdeckklappen an der Wand, kann man dort den Splitter zwischen der eventuellen Telefonanlage und dem Telefonkabel anschließen? Und wenn ja: wenn dann Mittwoch der Teledoof Techniker kommt, hat der dann alles nötige dabei, oder wird er uns nur anschnauzen, dass wir nicht alle nötigen Materialien dabei haben, 60€ berappen und gehen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen