1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Komisches Problem!

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von NangNang, 24. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NangNang

    NangNang ROM

    Mein Problem ist das Telefon.

    Ich habe DSL von Versatel, habe den NTBA an die TAE buchse angeschlossen und von dem ntba über S0 die eumex 5000pc und in die habe ich mein telefon eingesteckt. über den ntba läuft auch das dsl modem zur netzwerkkarte in den pc. ich kan super surfen und auch telefonieren, aber kann nicht angerufen werden. weiß jemand wo das problem ist?

    sehr komisch wie ich finde... :( hab auch bei versatel angerufen und die kommen bis zu meiner leitung durch nur es liegt irgendwie an den endgeräten sagen die, aber haben selber kein peil. das telefon ist isdn tauglich, war nämlich schon mal im betrieb an einer isdn anlage... :(
     
  2. tobiy

    tobiy Kbyte

    Und wo in der Zusammenstellung ist der Splitter? :eek:
     
  3. blauerklaus2

    blauerklaus2 Kbyte

    Hallo hatte ein ähnlicher Problem .
    Und zwar mit der Telefonanlage von der TK sie war
    schon mal im Einsatz alles klappte doch ich konnte
    nicht angerufen werden . Es war folgendes meine
    neuen Rufnummern konnten nicht umgesetzt werden
    da die vom Kollegen noch gespeichert waren. Nach
    einem Reset der Anlage uns abspeichern meiner
    Rufnummern klappt jetzt alles vorzüglich.
    Ich hoffe das ein ähnliche Fehler vorliegt.
    Und das dann alles auch klappt.

    bk2
     
  4. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Die Antwort auf tobiy's Frage interessiert mich auch.
    Gruß Eljot
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen