1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

komme nicht ins Bios vom asus a8v Board

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von realheat, 28. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. realheat

    realheat Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    10
    hallo,

    Im Mainboard manual steht, das ich mit der entf-Taste ins Bios komme. Das funktioniert aber nicht. Ich kann entf, sämtliche f1 -f12 Tasten drücken, es kommt kein Bios (ja ich habe die Tastertur angeschlossen ;-)).

    er sucht nach IDE und listetet SATA auf und dann bringt er die Meldung:
    no drive attached to FastTrak controller, The BIOS is not installed. Das wars mehrer macht er nicht mehr. Die einzigen Jumper, die auf den Board hab sind die für USBs .Mehrere Möglichkeiten finde ich nicht mehr.

    Mein PC:

    AMD 3500+
    ASUS A8V Deluxe


    Ich lange rumgegoogled , finde aber nichts, was mir weiterhelfen könnte.
    Gibt es irgendwelche andere Möglichkeiten, wie ich ins Bios reinkomme?

    mfg

    Michael
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Die Frage ist: wie? USB oder PS2?
     
  3. realheat

    realheat Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    10
    ja mit PS2 natürlich!!
     
  4. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Schon mal einen cmos-reset probiert? Also entweder MB-Batterie für 10 Minuten raus oder entsprechende Jumper auf dem Board stecken (siehe Handbuch)...
     
  5. realheat

    realheat Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    10
    hi,
    auch beim reseten, macht er das gleiche.
    er macht nur drei dinge, kontrolliert SATA und IDE Festplatten , danach bringt er eine Fehlermeldung: "no drive attached to FastTrak controller, The BIOS is not installed", dann steht er und macht garnichts mehr.
    könnte vielleicht irgendwas defekt sein?
     
  6. realheat

    realheat Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    10
    das einzige Bios, wo ich reingehn kann, ist das ins RaidBios und da seh ich nur meine SATA Festplatte. Meine SATA Festplatte habe ich aber im SATA Steckplatz nicht im SATA Raid Steckplatz
     
  7. realheat

    realheat Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    10
    hi,
    Das funktioiniert ja nicht, das ist ja mein Problem.
    ??? Ich hatte ganzezeit eine PS2 Tastertur angeschlossen, dass habe ich auch vorhin schon beschrieben.
    Die Tastertur hab ich schon gewechselt, also an der Tastertur liegt es nicht. Ich habe auch schon Biosreset durchgeführt, aber wie geschrieben, der effekt ist der gleiche.

    mfg

    Michael
     
  8. realheat

    realheat Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    10
    ja auch die andere entf-Taste.
    Kann es sein, dass kein Bios vorhanden ist? normalerweiße (zumindest kenn ich das vom meinen altren Rechner) zeigt er die ganzen Geräte an unteranderem die CPU, nur er kontrolliert nur die Festplatten sonst nichts
     
  9. realheat

    realheat Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    10
    wenn ich alles ausstecke, macht er auch das selbe. Was mach ich , wenn kein Bios auf dem CMOS drauf ist?? kann ich das CMOS nachbestellen oder brauch ich gleich ein neues Mainboard?
     
  10. realheat

    realheat Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    10
    hi,
    habe alles mal ausgesteckt und andere Grafikkarte eingesteckt, aber er zeigt immer das selbe an. Was schon komisch ist, dass er beim starten 3-5s nur ein blinkenden Unterstrich anzeigt und dann die Kontrollen, danach piept er 3mal schnell hintereinander ( also nicht so 3 mal, als wäre der Arbeitspeicher kaputt)
     
  11. realheat

    realheat Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    10
    hi,

    es ist aber nirgends beschrieben, mit drei kurzen Signaltönen, dass einzige was nah kommen könnte sind mehrere kurze Signale und das würde heißen, dass was mit der Stromversorgung des Mainboards was nicht stimmt. Aber dann würde es doch garnichts erst was anzeigen oder?
     
  12. leendi

    leendi Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    67
  13. realheat

    realheat Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    10
    Heute früh hab ich den Rechner eingeschaltet und dann hat er funktioiniert, zumindest komme ich jetzt ins BIOS.
    Da ich aber jetzt Linux installieren möchte, leg ich die Boot CD ein und dann wird es installiert. Beim rebooten aber findet er nichts wo er starten soll. Obwohl ich im Bios angegeben hab, dass er von der Festplatte booten soll. Bei der Installation findet er aber die Festplatte.
    Muss ich im Bios noch was anderes einstellen, dass er ausdrücklich nur von der Festplatte laden soll und nicht vom DVD-ROM?

    mfg

    Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen