Komme trotz DFÜ Einwahl nicht ins Netz!

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von Bernitzky, 4. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bernitzky

    Bernitzky ROM

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich habe ein großes Problem.
    Beim löschen meiner PGP 6.x Software hat mir das Programm irgendwie meine Winsock o.ä. verändert, so dass zwar eine Einwahl per DFÜ, bzw. DSL erfolgen kann, ich jedoch mit meinem Browser und Email Programm keine Verbindung ins Internet bekomme.
    Wer kann mir helfen?
    Habe auch schon versucht, die Winsock von der Win 98SE CD zu kopieren, jedoch konnte ich die dort nicht finden.
    Wäre toll, wenn jemand Rat wüsste, da ich nicht lange ohne Internet auskommen kann und ich meinen Firmenaccount illegal nutzen muss.

    Gruß aus München
     
  2. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Halli Hallo

    Ist in den in den Verbindungseigenschaften des Browsers und Outlook Verbindung <keine verbindung wählen> eingestellt???

    (Unter <Extras> <Internetoptionen> <Verbindungen> im Browser)
    cu
    [Diese Nachricht wurde von compeule am 04.11.2001 | 19:03 geändert.]
     
  3. Bernitzky

    Bernitzky ROM

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    3
    Hallo Jürgen,

    vielen Dank für die überaus schnelle Antwort, leider hat es nicht funktioniert.
    DFÜ Einwahl klappt, aber es wird weiterhin weder mit dem Browser (habe es mit mehreren versucht), noch mit Outlook Express eine Verbindung ins Internet aufgebaut.

    Keine Ahnung, was ich jetzt noch machen kann (außer einer kompletten Win Neuinstallation, auf die ich ehrlich gesagt keine Lust habe).

    Danke vielmals.
    Gruß
    Jens Bernitzky
     
  4. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Halli Hallo

    Unter <Systemeinstellungen> <Software> <Windowssetup> <Verbindungen> Hacken vor <DFÜ-Netzwerk> und <DFÜ-Server>
    entfernen neustarten und hacken wieder setzen. Die original winsock.dll wird dann wieder eingetragen.

    cu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen