1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Kommentar: Musikindustrie nimmt heise.de ins Visier

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von vampir-biber, 1. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vampir-biber

    vampir-biber Kbyte

    Pass auf PC WELT, denn die Anwälte sind schon in Bewegung.

    Ich habe meine Gründe, dass ich keine einzige CD mehr kaufe, obwohl mir der ein oder andere song gefallen würde aber zum Glück gibt es ja Radios und MTV/VIVA auf dem der selbe Müll zu hören ist wie auf den CD's.

    Aber dank der MI weiss ich wie ich mit meinem (zukünftigen) Betrieb auch dann Kohle machen kann wenn niemand meine Ware kaufen will, ich verklage einfach jeden der auch nur an mich denkt.
    Wer verklagt eigentlich mal die MI???!!?
     
  2. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Heise ist aktuell down. - Vermute aber mal, dass es nicht die Musikindustrie war, sondern die Technik am LoadBal. frickelt...

    -Ace-
     
  3. Benson

    Benson Byte

    Möglich, aber da Heise schon seit gestern abend down ist, würde ich eine denial of Service-Attacke von Overpeer.inc nicht ausschließen....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen