Kompatibilitätsmodus ???

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Pingilein, 4. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pingilein

    Pingilein ROM

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    3
    Wo finde ich den Modus und wie kann ich ihn für pc spiele die unter win 95/98 ursprünglich laufen aktivieren ???
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Zu VMWARE: Fast richtig, das Betriebsystem mußt du allerdings wie auf einem Richtigen PC auch installieren.

    J2x
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >>Wenn du "nicht immer" mit "fast nie" oder "sehr selten" ersetzt macht die Aussage auch Sinn

    Jepp - wollte damit nur ausdrücken das er sich nicht allzugroße Hoffnungen machen soll. Sobald ein Programm direkt auf die Hardware zugreifen will nutzt auch der Kompatibilitätsassistent nix. Das läßt NT nunmal nicht zu. Spiele die unter XP nicht laufen kriegst du mit dem Kompatibilitäts-Modus auch sehr selten ans laufen :-(

    Aber ein Win9x in VMWARE - damit funzt es eigentlich immer :-)

    J2x
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >Kleine Anmerkung: Das ganze funktioniert nicht immer

    Wenn du "nicht immer" mit "fast nie" oder "sehr selten" ersetzt macht die Aussage auch Sinn ;-)

    J2x
     
  5. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Jörn

    Ja, richtig. Du hast recht.

    Gruß
    Patrick
     
  6. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Jörn

    Stimmt schon was du sagst. Ich hatte zum Beispiel das Problem, daß das Spiel "Sid Meiers Alpha Centauri" weder unter XP noch im Kompatibilitätsmodus starten wollte. Erst ein Update für das Game ließ das Spiel unter XP starten.

    VMWARE ist doch ein Emulator-Programm, mit dem man eine kompletten PC mit allem drum und drann (Harware, Betriebssystem etc.) emulieren kann, oder?

    Gruß
    Patrick
     
  7. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Jörn

    Ich hab das mit dem Kompatibilitäts-Modus schon einige mal ausprobiert. Bei einigen Programmen klappt es, bei anderen wiederum nicht.

    Gruß
    Patrick
     
  8. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Stefan

    Den Kompatiblitätsmodus findest du unter <B>&lt;&lt;Start&gt;&gt; - &lt;&lt;Programme&gt;&gt; - &lt;&lt;Zubehör&gt;&gt; - &lt;&lt;Kompatiblitäts-Assistent&gt;&gt;</B>.

    Wenn du ihn gestartet hast, öffnet sich das Hilfe- und Supportcenter mit einem Willkommensbildschirm. Klicke einfach auf "Weiter". Als nächstes hast du die Möglichkeit, ein Programm aus einer Liste, ein Programm auf CD-ROM oder ein Programm manuell zu suchen. Wenn du dich für eine der Möglichkeiten entschieden hast, klicke auf "Weiter". Nun kannst du auswählen, unter welchem Betriebsystem das Programm laufen soll.

    <B>Der Kompatibilitäts-Assistent gauckelt dem jeweiligen Programm nur vor, daß es unter einem der jeweilgen Betriebssysteme läuft.</B>

    Danach klickst du wieder auf "Weiter". Unter der dann folgenden Box kannst du die Anzeigeeinstellungen des Programms vornehmen. Dann werden die von dir vorgenommen Einstellungen getestet. Je nachdem, wie das von dir in einem anderen Modus startende Programm startet, mußt du die nachfolgende Frage beantworten und wieder auf "Weiter" klicken. Zu guter Letzt klickst du auf "Fertigstellen". Das wars dann.

    <B>Kleine Anmerkung: Das ganze funktioniert nicht immer</B>

    Gruß
    Patrick
    [Diese Nachricht wurde von Nevok am 04.04.2003 | 16:00 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen